Frage von destan67, 26

Soll ich mein Golf 4 verkaufen?

Guten Abend,
Ich bräuchte deine Hilfe/ eure Hilfe. Es geht um meinen Golf 4 1,6 FSI, den ich mir vor 2 Monaten gekauft habe. Allerdings seitdem Kauf dieses Autos habe ich Lambdasonde, Nox-Sensor, Getriebe, und Kupplung erneuert. Der Wagen hat laut Tacho-Anzeige 150.000km runter. Der Wagen fährt sich recht gut allerdings, wenn ich mein Auto startet komisch, weil er irgendwie ganz laut schreit für paar Sekunden! Weis nicht woher das kommt?! Und mein Auto ruckelt ab und zu im Leerlauf. Und ich hab wirklich schon einiges fürs Auto investriert und die Frage ist, ob ich noch was investieren soll um die Fehler zu beheben. Ich weiss nicht wie viel ich für die beiden Fehler reinstecken muss, weil jeder hat andere Meinung zur Fehlerquelle... Würde mich für eure Ratschläge sehr sehr dankbar sein. Danke!!

Antwort
von zurichboy4, 26

Also ich halte es so wie bei den Cowboys. Beim ersten Beinbruch ist das Beste dem Pferd einen Kopfschuss zu geben.

Antwort
von rasputin05, 19

Hallo, das kurze schreien, beim Starten des Motors ist meistens der Keilriemen der Lichtmaschiene. Ist ganz oft, in der Kalten Jahreszeit. 

Weil zu locker. Muss nur bischen gespannt werden, oder besser, erneuert werden. Keine 50 Euro.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten