Frage von rosemel, 48

Soll ich mein Balettkurs wegen drei Schülern wechseln?

Ich bin 12 und ein Mädchen .Ich habe ein kleines Problem das mich abends beim einschlafen stört.Ich tanzen seit 9 Jahren Balett das aufhören kommt für mich garnicht in Frage.Wir haben in unserem Tanzkurs 2 Jungs und ein Mädchen das echt zickig ist.Ich finde sie einfach unsympatisch.Und einer von den Jungs ist auch noch der beste im Kurs.Jedenfals wenn die drei nicht da sind tanze ich super .Aber wenn die drei wieder da sind tanze ich wie eine verschrumpelte raupe.Ich weiss nicht ich bin Jungs gegen über sehr schüchtern.Und ich weiss nicht was ich tun soll.Soll ich den Kurs wechseln oder gar die Tanzschule?Oder hat das etwa mit irgendwas ganz anderem zu tun? Ich hab keine Ahnung .Ich entschuldige mich für meine Rechtschreibung.DANKE IM VORRAUS LG.

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Angst & Psyche, 29

Hallo Rosemel,

es wird in Deinem ganzen Leben leider so sein, dass Dir immer wieder Menschen begegnen, die Du nicht gerne magst. Ich vermute, dass es eher an Deiner Schüchternheit Jungen gegenüber liegt, zumal dieser Junge vielleicht auch einschüchternd auf Dich wirkt, weil er so gut tanzen kann.

Irgendwann wirst Du lernen müssen, mit solchen Menschen umzugehen, also warum nicht jetzt? Sieh es doch als Chance, die sich Dir bietet: Du kannst in dieser Situation lernen, dass es andere gibt, die vielleicht besser sind als Du.

Am besten ist es übrigens oft, sich gar nicht mit anderen zu vergleichen, sondern einfach den eigenen Weg zu gehen, und das zu geben, was man kann.

Außerdem wirst Du künftig vermutlich eher noch mehr Kontakt zu Jungen haben, und da ist diese Situation doch bestens geeignet, das zu üben. Soll ich Dir was verraten? Jungs sind auch oft schüchtern :-D Tue am besten einfach so, als wäre er gar nicht da und tanze was das Zeug hält!

Mit diesem Vorgehen, wirst Du Dich richtig gut fühlen und sogar etwas stolz auf Dich sein. Würdest Du allerdings davon weglaufen, indem Du den Kurs oder die Schule wechselst, wären Deine Gefühle dann eher die einer Niederlage. Also, tief durchatmen und weitermachen, okay?

Alles Liebe und Gute für Dich

Buddhishi

Antwort
von conelke, 25

Das liegt wohl eher an Deinem nicht ganz so guten Selbstbewusstsein. Wechseln würde ich an Deiner Stelle auf keinen Fall, da Dir so etwas überall passieren kann und weglaufen wäre eine nicht so mutige Alternative. Du tanzt seit 9 Jahren, dementsprechend musst Du doch eigentlich ganz gut sein, was Du ja auch selber von Dir sagst, wenn die Drei nicht dabei sind. Du solltest Dich dem Problem stellen und einfach immer Dein Bestes geben, irgendwann wird es Dir egal sein, wer dann zuschaut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community