Frage von Pegasus1912, 19

Soll ich mein Abitur machen? Motivation?

Guten Tag,

Bin in der 10 Klasse eines Gymnasiums, und überlege inständig ob ich Abi mache oder nicht. Bin eine durchschnittliche Schülerin , meistens 2,3er Zeugnis, merke aber das alles sehr schwer geworden ist, liegt das an der Oberstufe ? Kann mir einer Motivation/Tipps geben wie ich das erfolgreich mache wenn ich es wagen sollte? PS - möchte später zur Polizei

Antwort
von DerDudude, 8

Ich würde empfehlen, dass du direkt dein Abi durchziehst. Wenn du irgendwann im Leben beschließen solltest, dass du bei der Polizei in eine höhere Gehaltsgruppe willst, müsstest du dich umständlich und mit einem vielfachen Aufwand des Abiturs erst weiterbilden.

Mit dem Abi kannst du dich direkt bei der Polizei für ein Studium bewerben und kannst danach direkt im gehobenen oder sogar höheren Dienst anfangen.

Wenn du dich jetzt entschließt, die Schule liegen zu lassen und eine Ausbildung bei der Polizei anzufangen, bist du vielleicht in 3 Jahren durch und steigst mit E8 ein. Mit E9 ist dann für den Bildungsstand Sense.

Die drei Jahre hast du beim Studium auch und legst nur 2 Jahre mehr fürs Abi drauf, startest aber eventuell bei E10 oder E11 und kannst bis E12 aufsteigen. Wenn es angeboten wird und du es packst, kannst du nochmal 2 Jahre drauflegen und startest dann im höheren Dienst, also bei E13. Damit ist dir der Weg bis E15 offen.

Wenn du nach der Ausbildung dagegen bspw. in E11 willst, wird es zwar interne Fortbildungsprogramme geben, aber dafür muss man sich erst qualifizieren und dann meistens 3 oder mehr Jahre durchziehen, bevor man mit einem Bachelorabsolventen gleichgesetzt wird. Und mehr ist dann nicht mehr drin.

Zieh es durch, mach den unangenehmen Teil zuerst, aber dafür in überschaubarer Zeit und mit vergleichsweise wenig Aufwand. Dann steht dir alles offen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community