Frage von Melvin3005, 49

Soll ich mein Abi abbrechen und oder ausbildung anfangen?

Ich m/16 befinde mich zurzeit in der e-phase zum abitur dafür habe ich nun die schule gewechselt welche eigentlich ansihc ganz ok ist aber ich fühle mich dort einfac nicht wohl ich weiß nicht genau was ich machen möchte also abi oder ausbildung an der schule ist das problem das sich dort halt schon gut wie alle von früher kennen und ihc nicht wirklich reinpasse bzw. dort werden halt leute angenommen mit einen 4d/s welche vorher auf der schule waren die leute dort sind halt einfach naja kein hate ofc aufjedenfall weiß ich nicht genau was ich tun soll habe mir überlegt schule zuwechseln zu einem freund oder ähnlichem aber irgendwie weiß ich nichtmal ob schule noch das ist was ich will

plz no troll antworten und ja ich weiß kein komma etc. pp. aber idc

mfg der melvin nr^1111

Antwort
von DrEGZo, 16

Wenn du das Abi abbrichst, wirst du kaum noch eine vernünftige (!) Ausbildung bekommen. Damit ist dein Leben schon so gut wie abgeschlossen.

Kommentar von DrEGZo ,

PS: Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Antwort
von SLS197, 19

Bist du irgendwie psychisch gestört? Sonderschulniveau? 

Antwort
von spugy, 31

So wie du schreibst könnte man denken, du kommst von der sonderschule

Kommentar von Melvin3005 ,

lies mal zuende troll

Kommentar von spugy ,

Ich glaube du bist hier der troll

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten