Soll ich Magersucht anfangen ist das richtig?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Du bist 13 Jahre alt und wächst in den nächsten 3 Jahren noch. Deine Pupertät geht noch bis ca 17 Jahren. Das heißt, dass sich dein Körper noch ein paar Jahre stark verändern wird. Du bist erst am Anfang dieser Veränderung. Tu dir selbst den Gefallen und bleib cool. Wenn du jetzt gerade unzufrieden bist, kann es sein, dass du einen Wachstumsschub hast und das Gefühl der Unzufriedenheit ist weg. Oder dass deine Hormone sich so einstellen, dass du bald auch so zufrieden bist.
Wenn du dich von deiner jetzigen Unzufriedenheit , von deinen schlimmen Gefühlen gegenüber deinem Körper jetzt zu Diäten oder /und einer Eßstörung hinreißen lässt, dann hat die Pupertät dich mehr im Griff als nötig.
Hab einfach Geduld und sei gnädig, wenn deine Proportionen jetzt gerade nicht optimal sind. Bleib ruhig. 7 Stunden Sport in der Woche sind viel. Du kannst darauf vertrauen, dass du in 3 Jahren veränderte Proportionen haben wirst. Ohne, dass du jetzt irgendetwas tun musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehm?! Wenn es dir so wichtig ist dann mach Sport der deinem alter entsprechend ist, aber nicht zu übertrieben und nicht jeden Tag. Wenn man abnehmen will hilft es nicht Mahlzeiten auszulassen, man sollte 3 Mahlzeiten zu sich nehmen. Aber ganz ehrlich, du bist 13 Jahre alt, wenn dein Gewicht dich in diesem Alter schon so sehr kümmert und du ernsthaft eine 'Magersucht anfangen' willst, dann weiss ich auch nicht weiter. Das ist echt kein Spaß und nichts was man einfach mal ins Internet raushaut und das mit 13 Jahren! Und ich sag das nicht einfach so, ich weiß wovon ich rede. Außerdem wirst du noch wachsen und dein Körper wird sich formen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, friss die Hälfte, das bring ne ganze Menge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist die Frage ernst gemeint? Weißt du was eine Magersucht ist? Eine Magersucht kann man nicht mal eben anfangen und wenn man keine Lust mehr hat einfach aufhören. Glaube mir ich weiß wovon ich spreche. Es ist eine Sucht und keine Diät.

Wenn du dich unwohl in deinem Körper fühlst, stelle deine Ernährung um, mach Sport und arbeite an deinem Selbstbewußtsein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf keinen Fall Magersucht

Ich verstehe dich bin auch 13 1,64 groß und War mit meinem Gewicht nicht zufrieden jetzt wiege ich 43 habe Untergewicht und schäme mich trotzdem für mein Gewicht ( und bevor jemand fragt Nein ich bin nicht magersüchtig )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit "magersucht" meinst Du wohl, nichts oder fast nichts essen, wodurch Du tatsächlich magersüchtig werden wirst.

Du willst aber doch nicht sterben, sondern glücklicher leben. Also vergiss dies ganz schnell.

Hier hast Du einen speziellen BMI-Rechner (Body-Maß-Index) für Kinder und Jugendliche bis 18 J:

http://www.bzga-kinderuebergewicht.de/adipo\_mtp/bmi/bmi-rechner/rechner.php

Daten eingeben, berechnen, und unter der Grafik kriegst Du wertvolle Infos.

Kinder und Jugendliche dürfen nur abnehmen, wenn sie mega-fett sind, und
dann auch nur mit Begleitung eines Arztes. Anderenfalls kann der
Stoffwechsel empfindlich durcheinander kommen, und das ist kein
harmloses Pillepalle.

Google auch mal mit

wenig essen macht dick

und lies die Infos.

.

Und google mit

moby dick netzwerk

klick Dich in die Info und nimm Kontakt auf.

Hab von deren Arbeit Dokumentationen im TV gesehen und war positiv sehr beeindruckt. Die Jugendlichen fühlten sich so in der Gemeinschaft
sehr wohl und hatten viel Freude an gemeinsamen Aktivitäten, bei denen
sie abnahmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine Sucht meine Liebe ist eine Krankheit!

wie kommst du darauf dich krank machen zu wollen wenn du einfach vernünftig essen und dich bewegen musst!

lies bitte was es bedeutet sich ausgewogen zu ernähren und Sport zu treiben und dann lebe es!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiere es doch erstmal mit Ernährungsumstellung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo also mein Name ist Kackhaufen und denkt ihr dass ich zu dünn bin ?
also einpaar Angaben zu mir
Ich bin 1,60 meter groß wiege 1 tonne und bin 13 jahre alt findet ihr ich bin Magersüchtig?

Wie mich diese Fragen schon nerven

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Sport und iss gesünder 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Princess537302
04.01.2016, 17:10

Ich mache in der Woche insgesamt sieben Stunden Sport und das soll nicht reichen aber es reicht für mich nicht ich bin immer noch voll dick

0

Weißt du was eine Magersucht ist? Magersucht ist eine Krankheit, die eher durch einen schleichenden Prozess entsteht. Versuch doch eher mal deine Ernährung umzustellen und mehr Sport zu treiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast offensichtlich absolut keine Ahnung was Magersucht ist. Informier' dich mal bevor du so einen Schwachsinn laberst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?