Frage von HappyUnicorn4, 77

Soll ich los lassen oder noch ne Chance geben?

Ich mschs ganz kurz.. Ich liebe ihn, aber er hat mir einfach so oft weh getan ... Trotzdem will ich ihn nicht gehen lassen und er lässt mich irgendwie auch nicht los..

Antwort
von h0rizion, 22

falls es verletzten in Form von Schläge ist würde ich die Polizei rufen oder mit deinen Eltern reden weil du grade alleine leider nicht in der Lage bist dich zu wehren:( Aber wenn er dich immer im Stich lässt dann würde ich mich auch von ihm trennen weil das einfach mega Assozial ist

Viel Glück wird schon wieder:)

Antwort
von Maybespecial, 57

Eine zweite Chance hat jeder verdient. Aber wenn der das immerwieder getan hat wird er es auch weiterhin so tun. Deine Entscheidung.

Antwort
von onelifeonelovec, 38

Du fühlst dich glaub ich gerade ähnlich wie ich. Hör auf dein Herz! Solange Gefühle da sind gibt es für jedes Paar eine Chance alles hinzubekommen!!

Antwort
von zlGirl, 28

Lass los, Männer die einer Frau weh tun (egal wie) haben keine zweite Chance verdient,und sind meiner Meinung nach keine richtigen Männer.

Antwort
von matheistnich, 51

musst du entscheiden wir wissen nicht was passiert ist 

Antwort
von kleinewanduhr, 33

aber er hat mir einfach so oft weh getan ...

Wenn Du weiter leiden willst, dann geh zu ihm zurück.

Kommentar von HappyUnicorn4 ,

Wenn ich einfach los lassen könnte würde ich euch alle nicht fragen! Aber es ist schwer den Vater meiner 7 Tage alten Tochter gehen zu lassen weil ich ihn noch liebe und wie gesagt er eine Tochter hat die ihren Vater braucht!

Kommentar von kleinewanduhr ,

Klar, keine einfache Entscheidung. Trotzdem sollteste die Frage beantworten: Brauche ich nen Partner, der "mir so oft weh tut" - braucht mein Kind so einen Vater, um das alles mit anzusehen?
Vielleicht solltest aber noch ein wenig mit ner Entscheidung warten, bis auch er sich an die Rolle des Vaters gewöhnt hat.
Letztendlich musste alleine entscheiden. Grüße

Antwort
von sgn18blk, 33

Bisschen mehr Info wäre aber lieb gewesen. Woher sollen wir wissen wie alt und wie lange Ihr schon zusammen seid?

Kommentar von HappyUnicorn4 ,

sind gar nicht zusammen. Wir kennen uns schon 4 fast 5 Jahre und haben uns ineinander verliebt. Aber seid fast nem Jahr sind ihm Drogen und Partys wichtiger als ich und seine Tochter die entstanden ist.. Er kümmert sich nicht um uns, lässt uns immer wieder sitzen usw., will aber nicht das ich und die kleine aus seinem Leben verschwinden

Kommentar von sgn18blk ,

Oh, das ist keine so schöne Situation. Ich versuch Dir mal ein bisschen zu helfen. Du möchtest nicht aus seinem Leben verschwinden. Das deutet daraufhin, dass Er Dir natürlich etwas bedeutet. Das Problem ist Er, denn Er kümmert sich nicht um Euch, was normalerweise ein Vater tun muss. Ich würde an Deiner Stelle den Weg waagen. Sonst wird das nur so weitergehen. Oder Du ziehst kurzfristig zu Deinen Eltern bzw. irgendwo wo Du unterkommen kannst (für paar Tage/Wochen), damit Du Ihn zum Nachdenken anregst. Falls sich nichts tut, dann solltest Du den Schritt schon durchziehen. Später irgendwann mal (wenn Er sich dann verändert) kann es ja wieder so sein wie vorher. Nur jetzt ist das wahrscheinlich nicht schön anzusehen. Vor allem die Tochter leidet doch mir Sicherheit darunter?

Kommentar von sgn18blk ,

mit*

Antwort
von Angelstar19, 28

Ich liebe ihn, aber er hat mich einfach so oft weg getan..... Wenn ich allein das lese wird mir übel. Wenn du ihn nicht gehen lassen kannst dann lass es weiter zu das er dich verletzt, dann heul nicht rum das er dich weh tut. er lässt dich natürlich nicht los weil er dich weiterhin immer verletzen wird. Deine situation verstehe ich auch nicht richtig weil du einfach zu wenig über euch beide schreibst.... du bist einfach eine masochist. selber schuld

Antwort
von marina2903, 19

versuch es zum noch einmal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten