Frage von nummer12345678, 60

Soll ich lieber Latein oder Spanisch in der oberstufe wählen?

Hallo. Ich muss in 1-2 Monaten wählen, welche der beiden Fremdsprachen ich für die Oberstufe wählen soll. Meine Lehrer empfählen mir Latain. Ich bin eher Naturwissenschaftlich begabt, bin gut in Mathe, Bio, Phyik, Chemie. Später will ich irgendwas mit ingenieur werden oder ein anderer Beruf was viel mit Mathe zu tun hat. Ich will aber auch unbedingt Spanisch lernen. Habe aber Angst das ich dann es nicht schaffe und in meinem Beruf oder im Studium dann Latein brauche. Latein oder Spanisch? Was soll ich wählen, würdet ihr mir empfehlen? Ich war nie gut in Sprachen. Danke :-)

Antwort
von elenano, 14

Latein brauchst du für so gut wie keinen Beruf.

Du solltest die Entscheidung davon abhängig machen, ob du die Sprache später mal sprechen willst. Spanisch kann man im Urlaub schon mal gebrauchen und wenn du dich für einen Beruf bewirbst, wäre es auch hilfreicher als Latein.

Wenn du aber die neue Sprache gar nicht sprechen willst, bist du mit Latein gut beraten. Nicht einmal die Lehrer können Latein sprechen.

Der Unterricht läuft daher auch auf Deutsch ab.

Kommentar von nummer12345678 ,

Ich will spanisch lernen, damit ich mich auch in verschiedenen ländern mir dieser sprache unterhalten kann. Ich habe nur angst  das ich später Latein für das Studium brauche. Oder wenn ich vermutlich im Ausland studiere dort die vorrausetzung, das ich Latein gelernt habe oder so. Da ich irgendwas mit Mathe oder Phyik studieren will oder sogar irgendwas mit Medizin.

Kommentar von elenano ,

Ich habe Latein immer noch und bin damit sehr zufrieden.

An der Uni kannst du auch noch dein Latinum nachmachen, soweit ich weiß.

Spanisch kannst du aber auch privat lernen (z. B. nach dem Abitur), aber an der Volkshochschule lernst du es wahrscheinlich nicht so intensiv wie in der Schule.

Hier noch einige Erfahrungsberichte von Leuten, die ihr Latinum an der Uni nachgeholt haben: http://www.medicamina.bplaced.net/initium/index.php?option=com_content&view=...

Antwort
von Sosoltt, 21

Das kannst nur du entscheiden. Ich selber konnte zwischen latein und französisch wählen und habe latein gewählt. In latein muss man viel auswenig lernen und viel übersetzen. Aber das kannst nur du entscheiden. In latein kommt auch viel gramatik dran

Antwort
von Lifeunicorn, 21

Mit spanisch kommst du viel Weiter

Kommentar von nummer12345678 ,

Warum?

Antwort
von Antonions, 26

Kommt darauf an was Du später mal werden willst. Brauchst Du Latein später einmal? Wenn nicht, dann mach Spanisch.

Kommentar von nummer12345678 ,

Ich will irgendwas im bereich Naturwissenschaft werden. Weiß aber noch nicht was.

Kommentar von Antonions ,

Studieren eventuell?  Wissenschaften der Natur oder Medzin verlangt Latein.

Kommentar von Clarissant ,

Nein, Naturwissenschaften und Medizin sind so ziemlich die letzten Studiengänge, die Latein verlangen. :) 

Latein wird für Studiengänge wie Geschichte und einige Sprachen gebraucht (also ganz andere Studiengänge ;)). 

Kommentar von Antonions ,

Du willst mir also erzählen das Latein für eine Medizinstudium unwichtig ist! Was ist dann mit der Medizinischen Terminlogie?

Kommentar von Clarissant ,

Was ist mit den griechischen Fachbegriffen? Gibt's in Medizin zuhauf, trotzdem lernt nicht jeder Altgriechisch. 

Die Fachbegriffe lernt man im Terminologiekurs (ob man Lateiner ist oder nicht), im Lateinunterricht werden die nicht behandelt. 

Übrigens: Eine Fachsprache hat jedes Fach. Man muss auch in anderen Studiengängen Begriffe lernen, die lateinischen Ursprungs sein können. Der Lateinunterricht hilft da wirklich kaum weiter. 

Nebenbei … du hast gesagt, Latein wird für ein Medizinstudium VERLANGT, und das ist falsch. Wie nützlich es ist, ist eigentlich ein anderes Thema. 

Antwort
von livvv, 11

Latein

Kommentar von nummer12345678 ,

Warum?

Kommentar von livvv ,

Ich kann nur meine persönlichen Erfahrungen weitergeben und bei mir ist der latein unterricht einfach viel besser:) Latein brauchst du in deinem weiteren Leben eh immer wieder und es wäre sinnlos es später nachlernen zu müssen

Kommentar von nummer12345678 ,

Wofür brauche ich latein im leben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community