Soll ich Lebenslauf mit der Hand schreiben, brauche dringend einen Rat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mache das doch erst mal. Du kannst ja sagen, dass du ihn fertig hattest, aber nicht ausgedruckt und nachreichen wirst. Schau evlt. mal bei Copyshops, einige öffnen recht früh, ich weiß aber nicht, ob um 7 Uhr. Oder Morgen mal beim Nachbarn klingeln, ob du ihn dort ausdruckend darfst (wenn du den Nachbarn gut kennst). Oder heute noch ändern, auf USB-Stick mitnehmen und in der Agentur fragen, ob du ihn dort ausdrucken kannst, der Drucker hätte heute unerwartet gestreikt.

Die bundesagentur für arbeit möchte einen allgemeinen musterlebenslauf von dir sehen um zu wissen, wie du dich bewirbst, um zu sehen ob es in ordnung ist, oder du einen tag lang einen kurs besuchen solltest (bewerbertraining) bei dem ein lebenslauf aufgesetzt wird. Du kannst morgen deinen termin wahrnehmen bzw deine arbeitslosenmeldung und alle unterlagen die du hast vorlegen und den lebenslauf nachreichen. Auf ein blatt papier per hand zu schreiben bringt dir rein gar nichts, denn so bewirbst du dich ja auch nicht. 

Finde ich gut... Besser als nichts. aber vielleicht würden die dich fragen warum du nicht früher reagiert hast 😂😂 viel Glück 👍🏻👍🏻

Was möchtest Du wissen?