Frage von borderline55, 50

Soll ich kündigen weil ich mich im Job unwohl fühle?

Ich überlege mir zu kündigen aus folgenden Gründen:

  • Ich habe mit einigen Kollegen kein gutes Verhältnis da wir immer in Streit geraten. Wenn ich sie etwas frage weil ich nicht weiß wie man sowas macht bekomme ich folgende Antwort:" Ja was hast du denn jetzt wieder für einen Sch*** aufgeführt, kannst du endlich mal dein Hirn einschalten.".

  • Ich habe große Schwierigkeiten mir Sachen zu merken, selbst wenn ich es aufschreiben kann ich mich nicht mehr klar erinnern.

  • Ich kann überhaupt nicht offen reden, wenn ich dem Chef erzählen muss was ich gemacht habe, dann beginne ich leicht zu stottern und es kommen Sätze vor die keinen Sinn ergeben.

  • Mir kommt oft vor das ich "aussortiert" werde. Ich habe mal versucht eine Aufgabe zu machen, der Chef meint dann "Nein lass das, du bist dafür nicht geeignet, dein Kollege soll das machen." Mit kommt auch vor das ich nur eine Belastung für die Firma bin.

  • Ich kann überhaupt nicht logisch denken und komme mir total dumm vor, obwohl ich einmal einen IQ-Test nach Internationalen Standard gemacht habe mit dem Ergebnis von 114-116.

  • Einige Kollegen haben mir geraten zu kündigen, da ich noch nicht reif fürs Arbeitsleben bin. Habe vor 1 Jahr Abitur gemacht.

Soll ich den Job kündigen oder warten bis der Vertrag ausläuft, obwohl mir mein Chef ihn trotzdem verlängern will.?

Antwort
von Gestiefelte, 24

Wenn du erst vor nem Jahr dein Abi gemacht hast, arbeitest du ja als ungelernte Kraft. Da ist es doch normal, dass man manche Sachen nicht kann.

Was machst du denn? Ist es ein Hauptjob oder arbeitest du irgendwie neben dem Studium?

Du kannst dich ja in Ruhe mal umhören, wenn du eine andere Arbeit findest, dann kannst du wirklich wechseln.

Antwort
von Rendric, 27

An den meisten deiner Probleme kannst du doch arbeiten.

Dein Nickname ist auch aussagekräftig. Bist du in Therapie? Hast du dort deine Probleme im Beruf mal angesprochen?

Die Merkfähigkeit, die Konzentration und auch die Aussprache kann man trainieren.

Antwort
von Weymez, 17

Du hast Abi gemacht...  Dann kannst du ja nicht so dumm sein..  

Dein Chef will den Vertrag sogar verlängern...  Ergo findet der dich nicht so schlecht...  

Vielleicht solltest du mal mit ihm über die Probleme mit deinen Kollegen sprechen...  

Du solltest auch an deinem Selbstbewusstsein arbeiten...  Dir nen dickeres Fell zu legen...  

Und wenn du dich wirklich da nicht wohl fühlst dir etwas anderes suchen...  

Antwort
von Nightlover70, 23

Dein Chef scheint Dich ja nicht so schlecht zu finden wenn er den Vertrag verlängern würde.

Das nützt Dir nur dahingehend nicht, da Du Dich ja dort nicht wohlfühlst. Bedenke aber, dass Du eine Sperre bekommst sofern Du überhaupt ALG bekommen würdest

Antwort
von Tastenheld, 9

Such erst was neues und kündige dann, das ist klüger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community