Frage von borderline55, 14

Soll ich kündigen oder warten bis der Vertrag ausläuft?

Ich arbeite seit einem Jahr in einer IT-Firma welche Kunden betreut, sprich Netzwerke einrichtet, habe vorher Abi aufm Gymnasium gemacht, in welchem speziell Informatik und Maschinenbau unterrichtet wurde. Ich habe das Gefühl das ich im falschen Job bin, denn in der Schule war ich zwar Durchschnitt in Informatik, aber im Beruf bin ich eine 0. Wir haben in der Schule fast nur Theorie gemacht und ich kann dies im Job nicht in die Praxis umsetzen. Ich bekomme immer wieder zu hören ob ich überhaupt was in der Schule gelernt habe. Ich brauche sehr oft die Hilfe von Kollegen. Auch werde ich oft alleine zu einem Kunden geschickt, obwohl ich fast nichts kann und bekomme dann immer einen Anschiss vom Kunden das er dies dem Chef meldet usw. In meiner Schule haben wir nur Hauptsächlich IT gelernt und mir kommt vor ich habe die falsche Schule besucht, von Wirtschaft und Allgemeinwissen haben wir fast nichts gelernt. Mir kommt vor ich bin nur eine Belastung für die Firma. Mein Chef hat auch die Schnauze voll von mir und er meint, dass ich es im Leben schwer haben werden einen neuen Job zu finden. Was soll ich tun? Den Vertrag auslaufen lassen oder selbst kündigen? Wie soll es mit mir weitergehen?

Antwort
von herzilein35, 11

Niemals selbst kündigen. Lass den Vertrag auslaufen und bewerbe dich nebenbei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community