Frage von Kayisthier, 42

Soll ich Kreatin zu mir nehmen, auf was muss ich dann alles achten?

Ich gehe seit 1 Monat zum Fitness ( könnt ja meiner erste Frage anschauen, um zu sehen, wie ich so ungefähr aktuell aussehe ). Ich wiege 67 kg und bin 188cm groß. Mein Hausarzt war da nicht soo hilfreich, er hat gesagt, dass es meine Sache wäre und ich es nicht dann übertreiben soll. Doch wie ihr sieht, bin ich echt dünn. Kreatin könnte mir da ( anscheinend ) sehr hilfreich sein... doch meine Fragen sind, kann ich es machen? Auf was muss ich alles achten?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraftsport & Supplements, 24

Hallo! Gerade als Anfänger solltest Du es lassen. Creatin bewirkt temporär mehr Muskelvolumen und Kraftsteigerung. Gut für die Bühne und gut für Fotos und Filme. 

Interessant auch wenn man auf einem Plateau festgenagelt ist und dieses vorübergehend überwinden will. Durch Creatin wird Wasser im Muskel eingelagert. 

Es macht aber nur Sinn wenn auch genügend Muskelmasse vorhanden ist, der Neuling oder auch relative Anfänger erfüllt dies Voraussetzungen nicht. Und schon wird das Geld für Creatin zur Spende für die Bilanz eines Unternehmens.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Kommentar von Kayisthier ,

und ab wann, wäre es sinnvoll Creatin einzunehmen? Hab ich etwa keine Muskelmasse :D, oder wie beziehst du dies?

Kommentar von kami1a ,

Für Creatin macht das noch keinen Sinn

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community