Frage von Seeeymaaa, 91

Soll ich jetzt immer noch zur Polizei oder lieber nicht?

Es geht um meine Frage davor. Die Sache mit dem Mann, den ich über das Internet kennengelernt habe. Er hat zwar ein Account auf meinen Namen auf gemacht, mit meinen Bildern etc. seien es offene Bilder und normale Bilder. Mit dem Account hat er wohl nur 1 Person angeschrieben (Einen Jungen aus meiner alten Klasse) und hat ihm gesagt das er mich verarscht hat was seinen Namen, alter und sein Bild angeht. Also er hat sich falsch vorgestellt mir gegenüber. Mir hat der Mann gesagt das er mich der ganzen Stadt präsentieren wird. Er hat aber wohl nur den einen angeschrieben und hat mir gesagt das alles Fake war das er sich nicht richtig vorgestellt hat und das er niemanden angeschrieben hat. Das sollte wohl eine Lektion sein hat er gerade eben geschrieben. Ich weiss nicht genau wer das ist, weiss nicht ob die Daten die er mir über sich gegeben hat richtig sind. Ob er wieder etwas mit meinen Daten machen wird. Soll ich trotzdem zur Polizei? Eigentlich habe ich ein gutes Gefühl aber weiss nicht ob ich etwas machen soll oder nicht!!!!!!?? Danke im Voraus

Antwort
von landregen, 59

Klarer Fall für eine Anzeige. Geh hin und stell im Zweifelsfall Anzeige gegen Unbekannt.

Du weißt nicht, was dir sonst noch alles blüht von diesem Menschen, wenn er schon in deinem Namen andere angeschrieben hat, wenn er dich bereits bedroht hat und wenn er bereits Fotos von dir ohne deine Zustimmung veröffentlich hat.

Antwort
von leo2005, 38

das ist deine Entscheidung. ich würde zur Polizei gehen wen es private Bilder sind. hat er dich geheckt oder wie? Dan würde ich gehen!!!

hoffe ich konnte ein bisschen helfen

Antwort
von lonne110, 42

Gehr trozdem zu Polizei, du hast ja nur die Aussagen des Mannes. Er kann dich auch damit verarscht haben!

Antwort
von Messkreisfehler, 34

Du hast in der letzten Frage doch vollkommen ausführliche und zutreffende Antworten bekommen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community