Soll ich jetzt Bank-Aktien kaufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man weiss erst hinterher, wann die Aktie am billigsten war, leider. Auch bei den Banken gab es Pleiten, dass z Bsp Lehman Brothers jemals untergehen würde, hätte vor 10 Jahren auch niemand für möglich gehalten. 

Trotzdem, der Zeitpunkt zum Einstieg in Bankaktien scheint mir derzeit gut zu sein: Die Stimmung ist schlecht, kaum jemand will kaufen. 

Wie heisst es so schön: Buy on bad news, sell on good news. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne ein paar Banken die noch sehr gute Gewinne ausweisen:

    Bank Of Nova Scotia; WKN: 850388 / ISIN: CA0641491075
    Commonwealth Bank of Australia:WKN: 882695 / ISIN: AU000000CBA7
    Wells Fargo & CompanyWKN: 857949 / ISIN: US9497461015
    ...es gibt sicherlich noch mehr, aber das sind meine Favoriten.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an , ob du das Geld übrig hast oder wie lange du es investieren kannst.

Ich würde davon die Finger lassen, weil man nicht weiß, wie lange das dauert. Kann sein , das die EZB schon dieses Jahr wieder was ändert, oder auch nicht.  Ich denke, das du da mit anderen Aktien sicherer bist.

Uni Credit ist zwar für 2€ recht billig, aber der Höchststand war "nur" bei 6€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung