Frage von sozshldhld, 33

Soll ich irgendein Dankeschön mitbringen?

Ich habe ein 8tägiges nicht-bezahltes Praktikum im Krankenhaus gemacht und überlege jetzt ob ich am letzten Tag Kuchen oder ähnliches mitbringen soll. Es gab Schwestern die mich sehr nett behandelt haben, die ich sehr ins Herz geschlossen habe und Schwestern die mich total respektlos behandelt haben. Ich weiß nicht was ich machen soll, da das Praktikum ja nur so kurz war und ich ja auch viel geholfen habe und nicht bezahlt wurde.

Antwort
von Sacura1301, 12

Würde die Idee mit Kuchen auch sehr nett finden. Und wenn du schüchtern bist, hilft die Reaktion deiner Kollegen (die sicherlich sehr nett sein wird) dein Selbstbewusstsein zu stärken. Nur Mut :-)

Antwort
von butz1510, 11

Kuchen ist immer gut! Da freuen sich die Kolleginnen und Du musst nicht viel dazu sagen, wenn das eh nicht deine Stärke ist. 

Antwort
von HilflosesCutox, 21

Mach es, es kann nie schaden! :)

Kommentar von sozshldhld ,

Das Problem ist, dass ich eine extrem schüchterne Person bin und immer Probleme mit soetwas habe....

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Ja - mach es -  habe ich auch gerade gedacht!

Zu schüchtern um einen Kuchen hinzustellen bist du ganz sicher nicht!


Kommentar von sozshldhld ,

Ok danke 😄

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten