Frage von Linkboy007, 82

Soll ich in die Notaufnahme oder doch lieber morgen zum Arzt?

Hey Leute ich hatte ja heute starkes sodbrennen es hörte ungefähr vor 4 stunden auf, aber jetzt merke ich die Folgen. Wenn ich was Trinke habe ich starke Schmerzen in der Speiseröhre und wenn ich aufstoße tut das auch weh. Soll ich jetzt schnell zur Notaufnahme oder doch lieber bis morgen warten?

Antwort
von Harald2000, 70

Was sollen die denn dagegen tun ? Hättest gleich was trinken sollen - evtl. noch mit einer Mg-Tablette drin.

Kommentar von Linkboy007 ,

ich habe viel getrunken ungefähr 3 Liter und es hat trotzdem gebrannt wie feuer und meinst du ich soll magnesium nehmen oder denkst du ich habe es genommen?

Kommentar von Harald2000 ,

Hätte man gleich nehmen sollen; aber vielleicht nützt es jetzt auch noch ein bißchen. Die Speiseröhre ist eben ein bißchen verätzt, was Basisches müsste her.

Kommentar von Linkboy007 ,

hmm seife kann ich ja schwer essen :/ natron habe ich leider auch nicht gerade im haus 

Kommentar von Linkboy007 ,

Aber ich könnte ja auch einfach eine Kartoffel essen die ist ja auch basisch

Kommentar von Harald2000 ,

Probier es !

Antwort
von sunnywinters, 82

Schwer zusagen weiß ja keiner so richtig wie weh es tut aber wenn du bei der BARMER bist dann gibt es einen 24 std Arzt den man anrufen kann und tipps bekommt.. weiß ja nicht ob das deine Krankenkasse auch anbietet aber wenn du dich sicher fühlst könntest du schon gehen. 

Kommentar von Linkboy007 ,

Ne bin bei der AOK ich glaube heute war bei mir der schlimmste Fall von Sodbrennen da alle 5 Minuten Säure hochgekommen ist und das von früh um 7 bis 15 uhr gehe morgen sicherheitsweise zum arzt nicht das meine speißeröhre kaputt ist 

Kommentar von sunnywinters ,

Ja mach das :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten