Frage von lisa2999, 105

Soll ich ihr trotzdem verzeihen?

Hallo...

Ich habe ein Problem... Vor einiger zeit habe ich mich mit einem Typ mehrmals getroffen und wir haben uns kennengelernt, wir wollten etwas ernstes miteinander und sprachen schon beim 1. Treffen über Beziehung, Religion, Familie etc. Irgendwann habe ich gemerkt, dass er doch etwas anderes sucht als ich und seit da an haben wir nichts mehr voneinander gehört. Letzte Woche hat mir meine Cousine erzählt, dass sie von ihrem Freund erfahren habe dass dieser Typ eine Freundin hat, ich habe es meiner Schulfreundin erzählt und war richtig enttäuscht, denn irgendwie hatte ich noch Gefühle für ihn. SIe hat mir gesagt, die neue Freundin wäre sowieso nicht besser als ich und ich solle mir keine Sorgen machen dies das...

Jedoch fiel mir auf, dass sie mir immer wieder komische FRagen stellte wie z.B wie viel habt ihr euch getroffen, wie alt ist er blablabla das habe ich ihr alles schon erzählt!

Gestern Abend schrieb sie mir : Hallo Lisa ich muss mich bei dir entschuldigen.... ich bin die Freundin von diesem Typ ...

EHHH HALLLOOO!?!? Ihr wisst nicht wie sich das anfühlt! ES ist schrecklich... ich habe ihr alles anvertraut und sie hat einfach draufgeschissen sorry für die Wortwahl aber ist so!

SIe meinte dann noch: Ja ich kann nichts für meine GEfühle u.s.w

Es gibt so viele Typen und sie schnappt sich den. für den ich noch etwas empfinde und erwartet dann von mit dass ich es akzeptiere?

HILFE!

Nun zur Frage... WIe soll ich mich am DOnnerstag (SChultag) verhalten? SIe ist meine einzige Schulfreundin und wenn ich sie ignoriere bin ich richtig ein Opfer... soll ich ihr verzeihen und mir all ihr £Gerede in zukunft anhören? Oder soll ich einfach auf Abstand gehen?

HILFE!!!!!!!!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Queenieleinx, 60

Sehr schwierige Situation.
Das ist ein krasse Vertrauensbruch was sie getan hat und sowas sollt man als Freunde nicht tun.
Vielleicht kannst du ihr ja nochmal verzeihen und mit ihr reden und klar stellen, dass sowas nicht mehr vorkommt.
Beantworte dir lieber die Frage: War das ihr erster Vertrauens Bruch? Wie verhält sie sich sonst als Freundin gut oder schlecht? Will ich ihr noch EINE letzte Chance geben? Bzw ist sie das Wert?
Versuche doch dich bei anderen an zu schließen ich weiß das ist schwer alleine zu sein, aber im Notfall wirst du bestimmt neue Freunde finden. Aber denk dran, jeder macht mal Fehler, solange es nicht dauernd ist

Wünsche dir alles Gute, du schaffst das schon egal wie du dich entscheidest. Lass den Kopf nicht hängen und das Leben wird immer wieder sich zum guten wenden auch wenn es mal schwere Zeiten gibt. Hoffe du hast eine gute Familie die für dich da ist.

Kommentar von Queenieleinx ,

und der Typ ist es aber echt nicht Wert, trauere nicht um ihn zu lange. du wirst auch noch den richtigen finden früher oder später! Nicht jeder ist so.

Antwort
von Charlybrown2802, 52

hey lisa, verzeihen ist das eine, aber vergessen das andere.

du wirst sie bestimmt jetzt immer mit anderen augen sehen. ich würde sie nochmal zur rede stellen und dann kannst du immer noch entscheiden, ob du ihre Freundin bleibst. wenn sie sich asi verhält, vergiss es einfach und suche dir eine neue freundin

lg

Antwort
von Kokusnuss24937, 14

Geh auf Abstand! Sie und der Typ haben dich voll verarscht, ich würde ihr erstmal aus dem Weg gehen. Es ist auch feige von deiner Freundin, dir das zu schreiben, anstatt es dir persönlich zu sagen. Da wäre ich auch enttäuscht. Mach es ihr nicht zu leicht mit dem Verzeihen, damit du nicht ausgenutzt wirst.

Also ich würde ihr erstmal ne Weile aus dem Weg gehen. An ihrer Reaktion wirst du auch merken, wie ernst Eure Freundschaft ist. Wenn sie nicht auf dich zukommt, ist sie vielleicht gar nicht so eine gute Freundin, denn es ist eigentlich an ihr, zu dir zu kommen und es ist verständlich, dass du sauer bist. Wenn du ihr dennoch eine Chance geben möchtest, geh zu ihr und versuch, ernsthaft mit ihr darüber zu reden. Sag ganz klar wie enttäuscht du von ihr bist. Als Freunde muss man sich alles sagen können. Und wenn sie das nicht ernst nimmt, was du ihr zu sagen hast,kannst du (leider) davon ausgehen, dass sie keine wahre Freundin für dich war...

hoffe aber für dich, dass dem nicht so ist und ihr euch wieder vertragt! Viel Glück!

Antwort
von Sero00, 19

Du tust so als hättest du einen Lappen fallen lassen, den deine Freundin ungefragt aufgehoben hat. Du hast diesen Mann fallen gelassen und er hat neues Glück gefunden, es ist verständlich das sie es dir nicht sofort sagte, weil sie Angst um die Freundschaft hat. Sie hat ihren Mut zusammen genommen und es dir gesagt. Sie kann doch auch nichts für ihre Gefühle. Mein Tipp: Trefft euch ganz normal, sei nett wie normal und sag ihr: Du musst mir wirklich nichts verheimlichen, wir sind doch gute Freunde, die sich nicht wegen eines Typen zerstreiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community