Frage von frbedsdyc, 21

Soll ich ihr sagen, dass ich nichts von ihr will?

Ich habe einem kunpel erzählt, dass ich wenn überhaupt mit Person x zusammen sein wollen würde, aber er hat mich vorher unterbrochen und den Satz beendet und gemeint, wenn dann Person y, also eine andere, mit der ich befreundet bin und die auch nicht hässlich ist, also ich würde es nicht grundsätzlich ablehnen, aber eigentlich will ich nicht und ich meinte sie auch einfach nicht. Soll ich ihr sagen, dass ich nichts von ihr will, damit sie das nicht auch denkt? Er meinte das, weil ich mich extrem geärgert weil wir Streit hatten, wegen mir und da hat er gemerkt, dass ich viel über sie nachdenke, aber ich meinte sie einfach nicht.

Antwort
von Dovahkiin1993, 9

Servus!

Ein Rat von mir. Aus Erfahrung. Sag immer direkt was los ist. Sag ihr, dass du nichts von ihr willst, bevor Misverständnisse entstehen. Sag ihm auch direkt Bescheid. Und Fräulein X kannst du ja dann mal fragen, ob sie Zeit und die Lust hätte etwas zu unternehmen :)

aber ja, sags direkt.

Antwort
von JZG22061954, 8

So weit ich das verstanden habe, bist Du mit der person y befreundet und derweil die person y dir gegenüber bisher noch kein eindeutiges Statement abgegeben hat das sie daran interessiert wäre mit dir zusammen zu sein, so gibt es in dieser Situation auch nicht den geringsten Grund dafür, um dich nun vor die person y zu stellen und ihr zu erklären, das Du nicht daran interessiert bist mit ihr zusammen zu sein, es sei denn Du möchtest dich sprichwörtlich zum Affen machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten