Frage von nicoberner, 53

Soll ich ihr nochmal schreiben oder es sein lassen?

Ich 19 schreibe mit einem Mädchen 19 seit etwa 3 Wochen. Wir haben echt viel gemeinsam und sie hat echt ein tollen Charakter von der Art wie sie schreibt. Ich habe mich 1 ganze Woche darum bemüht mich mit ihr zu treffen, jedoch wollte sie nie (bekomme nichtmal ihre Nummer) und dann nach 3 Woche hat sie plötzlich 2 Tage nicht geschrieben mit der Begründung sie hätte ein Freund den sie sehr liebt, der aber vor ein paar stunden schluss gemacht hat. Ihr tat es sehr leid dass sie nicht geschrieben hat, weil sie dachte sie könnte ihn dadurch verägern. Sie war nun auch bereit sich mit mir zu treffen. Es kam aber immer etwas dazwischen. Vorgestern haben wir abgemacht uns gestern zu treffen was wir dann schon wieder auf heute schieben mussten. Das Problem ist nur dass sie immernoch gefühle für ihn hat und mir deshalb gestern geschrieben hat dass sie ihn wieder sehen will von ihm zum lachen gebracht werden will usw... Ich habe jetzt schon echt viel mit ihr geschrieben (allein in Facebook über 2500 nachrichten + snapchat abends) und mag sie sehr aber sie meinte sie will mich nicht enttäuschen und nerven mit ihren ständigen Stimmungsschwankungen und meint es wäre besser für dich wenn wir nicht schreiben. Ich habe "wenn es wirklich das ist was du willst mache ich das auch" gestern geschrieben worauf sie nicht mehr geantwortet hat. Sollte ich mich nochmal melden, denn ich glaube ich mag sie echt sehr ? Btw. Als sie das zum Schluss geschrieben hat hatte ich echt ein mieses gefühl sogar bauchschmerzen vom Essen.

Antwort
von kriko91, 13

Es tut mir leid aber ich denke sie will dir damit höflich den Laufpass geben. Sie vertröstet dich immer und immer wieder und erzählt dir von ihrem Freund weil sie im Grunde genommen nicht den Arsch in der Hose hat um zu sagen : Es tut mir leid aber ich .....! Leider Schade aber Kopf hoch...alles wird gut. Zu meiner Beschämung muss ich sagen das ich das früh auch einige male gemacht habe um den anderen nicht zu verletzen 😕

Antwort
von Sonnenstern811, 21

Alles so schön echt, aber leider ist hier noch kein abschließendes Urteil möglich.

Es ist doch klar, dass sie Zeit braucht, das zu verdauen.

Schreib ihr, du bist bereit zu warten, und wenn sie sich in den nächsten Wochen nicht meldet, ob du dann noch mal bei ihr nachfragen darfst. Bei längerem Text am besten mit ein paar Absätzen. Es liest sich bekanntlich besser.

Damit zeigst du die Bereitschaft zu warten und ihr Problem zu erkennen. Sollte es sich der Ex überlegen, wird sie aber mit fliehenden Fahnen zu ihm zurück kehren, da kannst du sicher sein. Bist zur nächsten Enttäuschung vielleicht.


Antwort
von SwordCommander, 23

Kenn ich nur zu gut. Du nimmst ziemlich ab!

Zum eigentlichen Problem;
Am besten du lässt ihr einfach etwas zeit sich zu entspannen bzw. von der sache wegzukommen und drängst dich nicht. Natürlich solltest du sie aber keinesfalls ignorieren oder komplett ausser acht setzen. Nimm dir einfach zeit und überlege gut was du schreibst und was die konsequenzen sein könnten.

Falls du aber ein gutes gefühl hast schick es ab und denk garnicht drüber nach sonst verkackst du es wie ich....

Eine Warnung vorweg, also sowas hab ich öfter erlebt und es kann sein das sie bald wd zusammen sind. Wen das der fall wäre dann zwar nicht lange aber du hättest noch mal zeit erfahrung zu sammeln und darüber nachzudenken ob es gut wäre mit ihr zusammen zu sein.

Vielleicht ist ihr freund aber auch ein was weiß ich.

Mfg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten