Frage von NoTime4You, 35

Soll ich ihr noch schreiben oder ist es falsch?

Ich schreibe schon ewig mit der besten Freundin von meiner Ex. Sie ist wirklich sehr süß und total nett. Ich liebe sie aber nicht. Wir schreiben uns gegenseitig fast täglich auch mit Herzen und sie sagt das sie mich so süß finden würde undso. Jetzt kommt das Problem. Da sie die BF von meiner Ex ist will ich natürlich keinen Streit zwischen beide bringen. Ich würde also niemals mit ihr zusammen gehen. Aber ich habe Angst wenn ich ihr nicht mehr schreibe, dass sie denkt, ich hätte mit ihr nur gespielt wie die anderen Jungen. Soll ich ihr noch schreiben? Oder erstmal Abstand nehmen von der ganzen Sache. Ich hab sie eigentlich verdammt gerne und möchte sie nicht verlieren.

Antwort
von Schocileo, 22

Ihr könnt weiter befreundet bleiben, aber sprech bei ihr doch mal an dass du das befürchtest, im Endeffekt muss sie das ja mit deiner Ex klären

Antwort
von Ketchuo3000, 17

Das ist voll süß! wenn es bisher geklappt hat, wünsche ich euch das es immer noch geht, aber du solltest vielleicht mal mit deiner Ex, oder ihrer Freundin sprechen, weil Streit entsteht erst, bei Lügen und unehrlichkeit.

Antwort
von Glueckspilz1, 35

Also ich würde ihr sagen dass du keinen Streit unter die beiden bringen willst und sag ihr dass du nur mit ihr befreundet sein willst, nicht das sie es falsch versteht! Frage vielleicht deine Ex ob es Ok ist wenn du mit ihr schreibst!

Viel Glück

Antwort
von MrMo85, 26

Triff dich mit ihr und erklär ihr offen deine Bedenken. Nicht deine Bedenken schreiben, da kann man so etwas schnell falsch verstehen!

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 7

Auch wenn es sich bei dem Mädchen mit dem Du dich schreibst um die beste Freundin von deiner Ex Freundin handelt, so kann ich im wesentlichen daraus kein Problem ableiten. Das einzige worauf Du allerdings achten solltest, das wäre diesem Mädchen mit deiner Art zu schreiben nicht unerfüllbare Hoffnungen zu machen und von daher solltest Du dich mit diversen Herzchen künftig auch ein wenig zurückhalten. Auf deine Ex Freundin brauchst Du hingegen keinerlei Rücksicht nehmen, ihr habt euch getrennt und es steht euch beiden frei zu tun und zu lassen was immer euch beliebt.

Antwort
von liquorcabinet, 14

Also: Du denkst, dass sie mehr für dich empfindet. Du empfindest aber nicht mehr für sie und würdest ohnehin niemals etwas mit ihr anfangen, weil deine Ex sonst Wind davon bekommen würde. Soweit korrekt?

Was mir schwer fällt zu verstehen: Wenn du doch sowieso schon denkst, dass sie an dir interessiert ist, wieso schreibst du weiterhin Herzen und machst ihr somit Hoffnungen?

Wenn du dir wirklich sicher bist, dass sie mehr Gefühle für dich hat, dann stell doch klar, dass du sie freundschaftlich echt gern hast und auf keinen Fall verlieren willst und deswegen deutlichen machen möchtest, dass zwischen euch nie mehr laufen wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten