Soll ich ihr erzählen, wie sehr ich sie liebe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du hast mir geholfen, dann helf ich Mal dir.

Sie begrüßt dich immer und spricht mit dir aka sie mag dich. Mehr heißt das erst Mal nicht.
Nur hat sie bestimmt keinen Plan, dass du für sie auf diese Art empfindest.
Von daher, wenn du nicht mit ihr darüber redest, landest du vielleicht in der Friendzone und dann wars das auch.
Hängt ihr den außerhalb von der Schule rum? Mach was mit ihr (am besten in einer Gruppe) und guck wie sie mit dir agiert, wirst schon merken, wenn sie Interesse an dir zeigt. Und wenn ein guter Moment da ist, kannst du ihr ja sagen, dass sie dir gefällt. Aber mach dir kein Stress deswegen.

Du solltest außerdem keine "Angst" haben mit Mädchen zu reden, denn ob weiblich oder männlich ist doch egal - sie ist auch einfach nur ein Mensch so wie du.

Wie du deine Angst überwinden kannst?
Die Frage musst du dir selber stellen. Angst ist nur der Zustand, den du dir selbst in den Kopf pflanzt. 

Arbeite ganz dringend an deinem Selbstbewusstsein. Schon allein, dass du frägst, ob du das sprechen deinem Freund übernehmen lassen sollst, Ich dachte du liebst sie so, und nicht dein Freund. Wie stellst du dir denn eine Beziehung vor, wenn du zu nervös bist um sie anzusprechen. Also das mit deinem Kollegen auf keinen Fall, dass musst du schon selbst übernehmen.

Du wirst keine Witzfigur, weil du ihr nicht wie so ein Kleinkind schüchtern in der Schulpause deine Liebe gestehst, sondern weil du dich mit ihr triffst (wie schon oben vorgeschlagen). Wenn sie negativ reagiert, dann ist das eben so, du hast Klarheit und ihr könnt den Tag als Freunde verbringen.

Wenn sie auf Blumen steht, kannst du ihr welche holen. Ich persönlich mag das nicht, aber du wirst schon wissen, ob sie das gut findet.

Hoffe das war hilfreich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerAlexDE
15.09.2016, 08:08

klingt nach einem Plan! danke

1
Kommentar von DerAlexDE
15.09.2016, 08:08

xD

0

zunächst einmal kommt es auf das Alter drauf an, ich schätze mal du bist eher im Teenager-alter, mit einander reden ist das wichtigste, trefft euch auch mal in eurer Freizeit, wenn du dich allein mit ihr nicht traust frag einen Freund und lad sie mit ihrer Freundin ein und trefft euch wann anders nur zu zweit. Vielleicht nicht direkt überrumpeln und ihr die Gedichte vortragen sondern ihr erstmal sagen das du sie magst und dich auch erkundigen was sie von dir hält.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das Gefühl hast, sie ist an dir interessiert, dann traue dich es ihr zu sagen! Aber Falle nicht mit der Tür in Haus rein! Also nicht direkt Ich Liebe Dich sagen, sondern hey, ich finde dich schon eine ganze Weile toll und mich würde es interessieren, ob du mich auch toll findest oder so ähnliches. Solltest du es nicht schaffen sie direkt an zu sprechen, dann schreib ihr einen Brief und gebe es ihr. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens brauchst du keine Angst davor zu haben ein Mädchen anzusprechen.
Mach es einfach.
Dafür brauchst du auch keine Freunde, die das für dich machen.
Aber du musst auch keine Blumen dafür pflücken oder ihr deine Gedichte vorstellen.
Und dann fragst du einfach mal ob du was mit ihr zusammen machen kannst, oder ob sie Lust hat was mit dir zu machen.
Schlage am besten sowas vor wie in die Stadt zu gehen.

Und noch ein sehr wichtiger tipp ist, dass ein Korp von ihr kein Weltuntergang ist, weil es ja genug Mädchen gibt, die genauso interressant sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du was von ihr willst nicht hin gehn und Hey ich liebe dich .... Sagen.
Währe zu schnell, hab damals das so gemacht! Ist schief gegangen...
Triff dich mit ihr schreib ihr anfangs schick ihr vl. Witzige Bilder...
Wennst denkst das sie dich mag dann geh erst ran vorher könnte es zu plötzlich sein weil sie weiß das sie dich haben kann jedoch kein Hindernis besteht sie soll auch zum Denken anfangen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf garkeinen Fall gestehst du ihr die Liebe. Sei doch mal ehrlich. Ein Mädchen die Liebe zu gestehen ist doch nichts weiter als ein verzweifelter versuch von uns Männern das Mädchen von der wir genau wissen das sie nichts von uns will irgendwie doch dazu zu bringen was für uns zu empfinden. Das ist aber absoluter quatsch. Wenn du sie magst dann geh hin und sprich sie an und wenn sie nicht will sagst du einfach "schade fande dich wirklich süß" und dan gehst du. Wenn sie dich nicht will, ist es ihr Problem nicht deines. Eine Frau die dir noch nichteinmal zeigt das sie dich mag ist nicht die Frau die du in deinem Leben haben willst. Danke nächste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerAlexDE
14.09.2016, 23:01

aber sie sagt doch oft hallo und guckt mich an

0

Blumenplücken wäre warscheinlich etwas komisch. Aber du könntest auf sie zugehen, sie ansprechen. Mehr als Nein sagen kann sie nicht 😉😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerAlexDE
14.09.2016, 22:55

und wenn sie es weitererzählt? Was kann ich denn dagegen machen?

0
Kommentar von DerAlexDE
14.09.2016, 22:56

PS: ich meine wenn sie ja sagt oder nein, DANN ihr die Blumen geben

0
Kommentar von Any010
14.09.2016, 22:58

Blumen kannst du ihr dann immer geben. Aber selbst wenn sie erzählt. Nicht jeder hat den mum zu fragen

0
Kommentar von DerAlexDE
14.09.2016, 23:05

ich hab den mum leider auch nicht 😂

0