Frage von StrawHatRuffy, 20

Soll ich ihr alles was ich fühle in einem langen Text erklären?

Ich hab dazu schon mal eine Frage gestellt aber das ist jetzt eine andere Situation. Ich habe mich letztens mit einem Mädchen getroffen, welches ich nun schon seit 4-5 Monaten wirklich gut kenne und mit dem ich auch nun schon länger befreundet bin.

Ich habe ihr dieses Jahr zu Beginn der Sommerferien meine Gefühle zu ihr gestanden. Sie reagierte recht gut aber daraus entwickelte sich erstmal nicht handfestes. Nun haben wir uns vor zwei Tagen getroffen und sind ins Kino gegangen, allerdings habe ich meiner Ansicht nach einige Fehler gemacht. So habe ich weder probiert etwas Körperkontakt zu suchen noch hab ich sie zum Abschied geküsst - sondern nur umarmt ._.

Wir haben im Anschluss noch geschrieben, als wir auf dem Weg nachhause waren. Sie schrieb, dass ein Typ sie darauf angesprochen hat, wer ich gewesen sei (er wollte was von ihr). Sie schrieb mir, dass sie aus Panik gesagt hat, dass ich ihr freund sei und entschuldigte sich dafür. Ich glaube, dass das eine Art Zeichen war - bin mir aber nicht sicher.

Desweiteren sprach sie mich auf die Umarmung an und sagte, dass ich nächstes mal etwas spektakuläreres machen soll ( mit einem smiley ).

Ich habe nun ein verdammt schlechtes Gewissen, weil ich ihr nicht gezeigt hab was ich für sie empfinde.. und habe irgendwie das verlangen das klar zu stellen, in dem ich ihr sage, was ich in meinen Augen falsch gemacht habe und was ich eigentlich vorhatte. Außerdem will ich ihr nochmal ausführlich sagen, was ich für sie empfinde.

Wir haben auch heute schon über ein weiteres Treffen geschrieben, aber sie wirkte etwas zögerlich. So schrieb sie, dass sie nicht genau wisse wann sie Zeit habe und fragte was ich den machen wolle. Scheint mir, als ob sie eine Zusage daran fest machen würde, was ich ihr Vorschlage.

Ich kann mich aber auch irren und es ist alles in Ordnung. Das Problem, welches ich momentan sehe ist, dass wenn ich ihr alles (also wirklich alles) was ich fühle in einem langen Text schreibe sie mich vllt für einen verzweifelten,schwachen Typen hält und den Kontakt abbricht. Ich mein sowas kann ziemlich direkt sein. :/

Ich würde einfach gerne mal eine Meinung hören.

Antwort
von Bgjvc, 20

Kannst du entweder mit nem Text machen, oder aber noch besser, mal persönlich sagen. Und zwar wirklich alles, was dir am Herzen liegt. Auch wenn's dir wahrscheinlich schwer fällt, versuchs doch mal. Viel falsch kannst du nicht machen, denn ich denke, das waren schon einige handfeste Beweise, dass sie vllt auch etwas mehr von dir will.

Bitte persönlich, kommt wirklich besser. :-)

Antwort
von lo951, 19

Also ich bin auch ein Mädchen und ja, lange Texte sind süß! Aber wenn du es persönlich sagen würdest, wäre das super mutig von dir, was dich auch attraktiver macht ;)

Antwort
von Svenson123, 19

Mach dich nicht so verrückt und interpretiere nicht zu viel herein. Schlag ihr etwas tolles vor und zeig ihr was du fühlst, einen Brief würde ich nicht schreiben. Lieber nach und nach😉

Antwort
von Wondergirl2140, 15

Mach das auf jeden Fall:))

Antwort
von liezn, 16

Mädchen stehen auf lange Texte, glaub mir, bin selbst eins. 😂 Genau so stehen wir auf Jungs die Gefühle zeigen.
Ich glaube nicht dass sie dich dann als "verzweifelten und schwachen Jungen" hinstellt.
Also los, mach dich ans schreiben .. ☺️

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten