Frage von metaliced, 61

Soll ich ihn vergessen und wenn ja, wie stelle ich das an?

Hey Leute, Ich bin eigentlich ein ziemlich optimistischer Mensch und bin die, die allen hilft und zuhört, aber irgendwie habe ich seit einem halben Jahr kein Spaß mehr am Leben. Vielleicht klingt das total überdramatisiert, aber das trifft es nun mal ganz gut. Ich habe meine Zukunft darauf gebaut, mit diesem einen Mann das Abitur zu machen, dafür zu lernen, zusammen das Leben zu leben. Natürlich weiß ich jetzt, dass es ein fataler Fehler war, da er jetzt aus meinem Leben weg ist und ich nicht weiß, wohin mit mir. Ich lerne nur noch, schlafe und lerne wieder. So sehen meine Tage und Nächte aus. Ein Freund von mir ist mit ihm befreundet und sagt mir ab und zu, dass ER betrunken von mir redet und ich hake da nicht nach, da ich nicht zugeben will, dass ich ihn noch liebe und er mich noch interessiert. Klingt kindisch, ich weiß, aber so bin ich nunmal, wenn es um ihn und meine Gefühle geht, da er meine erste Liebe ist. (Bin übrigens kein Kind) Er hat mit auf WhatsApp geblockt, also denke ich mal, dass er keinen Kontakt mit mir will. Wie kann ich ihn also vergessen und wieder normal leben, ohne diese Lustlosigkeit ohne ihn?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HouseMD89, 28

So ging es mir auch mal und ich glaube hier ging es vielen so...

Die erste liebe ist immer die schmerzhafteste und manchmal ist es schwer zu begreifen diesen menschen denn man soo geliebt hat weg ist man hat sein leben danach ausgerichtet...

aber so ist das leben... Ein schönes Zitat was mir immer wieder hilft wenn ich verletzt wurde oder enttäuscht..."Nichts Schlägt so hart zu wie das leben, aber es ist nicht wichtig wie viele schläge man einstecken kann sondern wie oft man wieder aufsteht und trozdem weiter macht "

Lass dir dein leben nicht von irgendwelchen menschen bestimmen oder Ruinieren... Sie es als Chance dinge zu machen die immer tun wolltest Reise ..Schreib ein oder was weiß ich..

du musst jetzt wieder aufstehen lass dich nicht hängen.. man kann dir nur ratschläge geben aber niemand kann dir helfen wieder aufzustehen da musst du jetzt allein schaffen und du schaffst das.. sie es herausforderung an die die so viel stärker machen wird...

Viel glück dir noch und alles gute wünsche ich dir ^^

Antwort
von TriniGirl, 25

Ich würde an deiner Stelle mal versuchen ein Gespräch mit ihm zu führen. Wenn das nicht geht oder schlecht ausgeht, dann musst du wohl oder übel über ihn hinwegkommen. Ich weiß, es kann ziemlich schwer sein, aber jeder hat mal Liebeskummer. Unternimm was mit deinen Freunden und lenke dich ab, aber du solltest auf keinen Fall an deinem Schicksal verzweifeln :)
MfG

Antwort
von Shana2566, 23

Ich würde mich versuchen abzulenken, Dinge mit Freunden unternehmen, vlt auch Orte oder Dinge meiden die du mit ihm gemacht hast, sonst erinnern sie dich vlt wieder an ihn. So schlimm das klingt aber versuch ihn in jeglicher Art aus deinem Leben zu löschen. Wenn du das schaffst dann hast du ihn so gut wie vergessen. Bei mir hat es geklappt. Wenn es bei dir nicht gerade auf anhieb klappt, gieb nicht auf. Versuche nach vorne zu schauen vlt findest du jemanden neues. 

Viel Glück deine Shana

Antwort
von Colonia2004, 13

Denk im 10-er Schritt!: In 10 Tagen bist du vielleicht noch etwas traurig, in 10 Wochen denkst du kaum noch an ihn, in 10 Monaten bist du vielleicht schon frisch verliebt und hast ihn vergessen und in 10 Jahren bist du vielleicht schon verheiratet und hast Kinder mit einem neuen Mann!:-)
LG Ich hoffe ich konnte dir helfen:);), Colonia2004❤💙💚💛💜

Antwort
von merzifonlu, 19

penn mit einnanderen typen und du vergisst ihn ganz schnell

Kommentar von Colonia2004 ,

😂😂😂👍👍👍👍

Kommentar von merzifonlu ,

ist aber so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community