Frage von DasSuperhiiirn, 80

Soll ich ihn trotzdem fragen 😫?

Ich hab mich neuerdings mit 2 Freundinnen & dem Kumpel von einer davon getroffen... Mit diesem Kumpel versteh ich mich total gut und wir lächeln uns oft an, vielleicht liegt auch mehr in der Luft (er wird öfters rot und lächelt verlegen) Ich wollte ihn eigentlich fragen, ob wir uns nicht mal treffen wollen, aber das Problem ist, dass beide meiner Freundinnen ihn auch sehr gerne mögen (was sie nicht voneinander wissen und von mir sowieso nicht)... Ich will die beiden nicht verletzen, aber ich mag diesen Jungen (vor allem wegen seines Charakters) total gerne und ich glaube er mag mich auch! Was soll ich denn jetzt tun? Von der einen will er nichts (hat er ihr schon gesagt) also soll ich ihn um ein Treffen fragen oder besser nicht?

Antwort
von Rocker73, 46

Hi, du kannst ihn natürlich um ein Treffen fragen! Das sind deine Gefühle, die sind ja nicht mal böse gemeint, es hängt am Ende ja von ihm ab für wen er sich entscheidet! Frag ihn um ein Treffen, er scheint dich wohl auch zu mögen so wie du es beschreibst!

LG

Kommentar von DasSuperhiiirn ,

aber ich hab Angst, dass ich meine Freundinnen "hintergehe"

Kommentar von Rocker73 ,

Der Junge ist nicht das Privateigentum deiner Freundinnen! ;)

Er ist ein freier Mensch, du übrigens auch und du kannst dich mit ihm treffen wenn du willst.

LG

Kommentar von DasSuperhiiirn ,

ok danke 😌

Kommentar von Rocker73 ,

Bitte ;)

LG

Antwort
von Anaismacri, 7

Wenn ich dich wäre würde ich zuerst deine Freundinnen sagen dass du ihn auch magst. Denn falls du ihn einfach um ein Treffen bittest denken sie vlt du machst das mit Absicht um ihn ihnen auszuspannen. Aber wenn ihr darüber geredet habt dann kannst du dich sicher mal mit ihm treffen

Antwort
von hagstromxl5, 18

Ich finde das ist Auslegnungssache ob es in Ordnung ist.

Wenn keine der beiden vorher was mit ihm hatte und es zwischen euch allen sozusagen Unentschieden steht, dann ist das doch eigentlich kein Problem sich mit ihm zu treffen oder?

Du kannst natürlich auch nicht erwarten, dass deine Freundinnen nicht ärgern wenn du dich mit ihm triffst, allerdings kann ich zumindest aus meiner Erfahrung sagen, dass sich solche Konflikte schneller auflösen als man denkt. Immerhin werden deine beinden Freundinnen in ihm jetzt noch nicht die Liebe ihres Lebens sehen, davon ist nicht auszugehen.

Wenn du mich fragst: Nutz deine Chance bevor es zu spät ist, außer du kannst dir verzeihen tatenlos geblieben zu sein wenn eine der beiden dir zuvorkommt! :)

Kommentar von hagstromxl5 ,

Du kannst natürlich auch mit deiner Freundin darüber sprechen, wenn ihr eng befreundet seid sollte das doch möglich sein oder? LG

Kommentar von DasSuperhiiirn ,

ja ich hoffe es

Antwort
von SilentPain0, 17

Im Prinzip musst du das selbst wissen, aber ich würde dir raten ihn zu fragen. Wenn deine Freundinnen dann sauer auf dich sind, sind sie nicht wirklich deine Freundinnen, da man eigentlich möchte, dass sein Freunde glücklich sind. Versuchs einfach und guck was draus wird ;)

Antwort
von Twilightlover08, 4

Du musst mit deinen freundinnen reden sber aufgat keinen fall ihn fragen das könnte peinlich werden (nur do ein tipp)

Antwort
von mrssalihi, 21

Frag ihn doch einfach kann schon nicht schief gehen. . :) wenn er den anderen einen Korb gibt und dir nicht,kannst du ja nichts dafür :)

Antwort
von yxcvbnmlo, 3

Ich denke du solltest ihn fragen. Und deine Freundinnen sollen dich auch verstehen wenn er sich für dich sozusagen Entscheidet

Antwort
von 123luna321, 20

Frag ihn einfach, ich habs damals nicht getan und es total bereut :-/ und fragen kostet ja nichts, und wenn er nichts für deine Freundinnen empfindet, können sie auch nichts daran ändern.

Kommentar von DasSuperhiiirn ,

ich will aber nicht meine Freundinnen verletzen :/

Kommentar von 123luna321 ,

Bei einem einfachen Treffen ist doch nichts dabei, das werden sie sicher verstehen :)

Kommentar von DasSuperhiiirn ,

ok :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten