Frage von schwarzeTraene, 92

Soll ich ihn nach ein Treffen fragen?

Moin Moin ❤ Nach langem Warten hat sich mein Schwarm doch noch gemeldet. Gestern Abend rief er an und heute haben wir uns getroffen. Er erklärte mir, dass er meine Liebe nicht erwiedern könne, ich ihm aber wichtig sei. Schließlich hat er mich umarmt. Denkt ihr ich kann ihn nach einem Treffen fragen? Ich finde nämlich, dass noch einiges offen ist. Außerdem wäre sone Freundschaft nichts schlimmes oder?

Danke ❤

Antwort
von Aeneas13, 29

Ich glaube da ist nicht mehr viel offen außer einer Freundschaft du solltest selbst darüber entscheiden ob du damit klar kommst das er deine Liebe nicht erwidert wen ja kannst du natürlich nach einem Treffen fragen;)

Antwort
von melisanico2602, 35

Na klar, wenn noch einiges offen ist, dann wäre es eigentlich nicht schlecht wenn ich euch trifft! Und wenn du ihn frägst wird er merken, dass du ihn auch Freundschaftlich magst auch wenn Gefühle mit dabei sind, viel Glück euch 2 :)

Antwort
von tanteemmi, 28

Ein weiteres Treffen halte ich für ungünstig für Dich. Du hast immer noch Gefühle für ihn, die nicht erwidert werden. Laß es in Deinem Interesse, auch wenn es schwerfällt!

Kommentar von melisanico2602 ,

Ja das stimmt, aber wenn noch einiges offen ist dann sollten sie sich treffen, aber ist im endeffekt ihre entscheidung :)

Antwort
von Soeber, 10

Hallo, ich würde noch ein wenig Zeit vergehen lassen, bevor Du Dich mit ihm triffst. Weil Du hast nicht erwiderte Gefühle für ihn - das wäre dann noch schmerzhafter wenn ihr euch in dieser Zeit trifft usw... Außerdem könnt ihr ja natürlich befreundet bleiben, dem steht nichts in Wege, aber wie gesagt, abwarten und dann erst treffen.

Gruß

Antwort
von Bionda123, 27

Wenn du kein Problem damit hast, nur mit ihm befreundet zu sein, dann tu das doch. Aber ihr solltet vorher alles was zwischen euch steht klären.

Antwort
von Sunnygirl167, 24

Frag ihn nach einem treffen

Antwort
von xVeroRainBow12, 26

Da könnte durchaus noch was gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community