Frage von lanamaurie, 39

Soll ich ihn lieber vergessen bzw. in Ruhe erstmal lassen?

Hey, ich bin 21 und hatte mich letztens mit einem jungen (23) getroffen. Dann hatte ich ihm über whatsapp gefragt ob wir uns nochmal treffen, aber davor wurde noch mehr geschrieben und er war leicht genervt. Da hatte er dann gesagt, dass es kein eindeutiges ja mehr sei, dass er sich treffen würde. und dann, "es sei immer noch kein Nein, aber eben auch kein ja". Und weiter, "hätte ich ihn in ruhe gelassen, hätte er mich irgendwann bestimmt nach einem treffen gefragt".

Was ist nun? Soll ich nichts mehr machen?

Antwort
von Locuthos, 15

Hi,

Da Jungs es im Gegensatz zu Mädels meistens auch so meinen, wie sie es dem "Partner" sagen, würde ich ihn vorerst in Ruhe lassen. Er sollte zudem eher versuchen, Dich zu erobern und nicht Du ihn. Ich weiß zwar nicht genau, warum er genervt ist ..? aber wie Du es beschreibst sieht es mir danach aus, dass Du ihm nicht zu sehr hinterher laufen solltest. Zu einer angehenden Beziehung gehören zweierlei Initiativen und nicht nur eine, in dem Fall Deine.

Lass ihm ein wenig Zeit und frag dann noch einmal. Behalt aber stets Deinen Stolz! :D

Kommentar von lanamaurie ,

ok dankeschön für den tipp :)

Antwort
von LolFussel9, 18

Hm merkwürdig ich würde nicht weiter fragen also entweder will er geheimnisvoll wirken oder so oder er hat nicht wirklich Interesse oder er will dich bissl runterfahren weil er dich echt mag und du mit so vielem aufeinmal auf ihn herein prallst :D klingt komisch aber gib ihm Zeit warte melde dich erstmal nicht und sollte er sich überhaupt nicht mehr bei dir melden heißt es meistens er hat kein Interesse

Antwort
von DuskyNight, 16

Gib der Sache etwas Zeit und drängel dich nicht so sehr rein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten