Frage von helloflawless, 72

Soll ich ihn ignorieren oder lieber nicht?

Hey In meiner Klasse gibt es einen Jungen In den ich schon 1 Jahr verliebt bin anfangs haben wir uns voll gut verstanden haben ständig geredet und er hat mich sogar angeschrieben.Dann gab es eine neue Sitzordnung und man durfte wünsche angeben wenn man wollte auch nicht also wenn man schon mit der jetzigen sitzordng zufrieden war.Aufjedenfall habe ich geschrieben dass ich nicht neben ihm sitzen will ,weil eine Freundin von mir geschrieben hat dass sie nicht neben ihn sitzen will wir saßen zu dritt in einer Reihe also sie dann ich und neben mir mein Schwarm 💓.Ich weiß auch nicht warum ich dass getan hab .Wahrscheinlich weil wir im Unterricht auch viel geredet haben aber meine Noten waren trotzdem gut also so wie vorher oder sogar besser.Dann hat er diesen Zettel natürlich auch gesehen und ich hatte das Gefühl dass er etwas beleidigt war .Wir saßen dann auch nicht mehr zusammen .Ab dann hat er angefangen mich zu ignorieren.Er hat hat nicht mehr mit mir geredet ...Ich liebe ihn aber immer noch und habe jeden Tag Liebeskummer💔 und weine 😢sogar manchmal.Es ist so schlimm für mich aber ich kann einfach nicht aufhören an ihn zu denken er ist einfach schon ein Teil meines Lebens geworden.Er hat aber trotzdem manchmal noch unauffällige Anzeichen gemacht.Manchmal hat er auch so Andeutungen gemacht dass er von mir genervt ist und mich nicht mag.Am Donnerstag hat er das erste mal nach vier Monaten mit mir geredet.Es war zwar nur ein Satz aber für mich trotzdem was besonderes.Den Tag danach hatte ich irgendwie das Gefühl dass er mich nicht mehr so ignoriert hat (vielleicht war es auch Einbildung ) obwohl er nicht mit mir gerdet hat.Ich habe echt starken liebeskummer deswegen wollte ich fragen ob ich ihn jetzt ignorieren soll oder nicht .Ich bin mir nicht sicher ob er mich in der Zeit in der er mich ignoriert hat geliebt hat und jetzt mit mir abgeschlossen hat oder dass er jetzt bemerkt hat dass es nichts bringt wenn er mich ignoriert. Ich habe Angst dass wenn ich ihn ignoriere ich alles schlimmer mache wenn es jetzt scheint besser zu werden. Und glaubt ihr er steht auf mich und warum hat er mich ignoriert und warum spricht er jetzt auf einmal wieder mit mir ?😐

Danke im Vorraus❗❗❗

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von yolola, 25

Nein ignorier ihn nicht rede mit ihm und erklär ihm das mit dem zettel warum du das gemacht hast ich mein er weiß ja nicht den grund und dann hat er sich denke ich schon verletzt gefühlt und hat dann eben nicht mehr mit dir geredet.

LG

Antwort
von bienenshine, 43

Sprich mit ihm darüber und erkläre ihm die Geschichte wie es mit Zettel dazu kam. Viel zu verlieren hast du ja nicht und sagst ihm dass es dir voll Leid tut oder so, aber du deine Freundin nicht beleidigen wolltest usw.

Liebe Grüße!

Kommentar von bienenshine ,

...und dass du ihn eigentlich total gern hast und magst...das sollte dann das Eis wohl zum Schmelzen bringen.

Liebe Grüße!

Kommentar von helloflawless ,

Ok ,danke😊💕

Antwort
von NameInUse, 44

Du hättest ihm ja erklären können, warum du das gemacht hast. Er war verletzt und vielleicht war er in Dich verliebt und hat sich entschieden Dich zu ignorieren. Ignorieren ist nie eine Lösung.

Antwort
von Dreamerxyz, 32

Genau das gleiche mache ich gerade auch durch, bei mir ist es jetzt aber andersherum.

Ich weiß schon, wie weh sowas tut. Das mit dem ignorieren bringt in diesem Fall nichts, weil er dich schon ignoriert.

Ich hab selbst mal versucht, aber es funktioniert einfach nicht. Wenn sie mal paar Wörter mit mir redet, bin ich glücklich, obwohl ich den Vorsatz hatte, sie auch zu ignorieren. Meine starken Gefühle zu ihr machen das aber einfach unmöglich.

Antwort
von baumpower3999, 9

Sag ihm was du für ihn empfindest wenn die Situation passt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community