Frage von Dinella, 157

Soll ich Ihn Fragen ,was mit Ihm und Sex los ist?

Ich und mein Freund Sund nun fast 3 Monate zusammen. Was ich mit der Zeit festellt habe .Das er sich mit n Sachen Sex keine Mühe mehr gibt. Er weckt mich früh morgens weil er geil und Lust auf Sex hat. Er Schaft es schon das ich auch geil werde.Aber ich habe auch gemerkt das es bei mir nur noch raus und rein ist.Und ich auf diesem Niveau keinen Bock hab. Wenn dann will ich richtigen Sex mit Gefühlen und Leidenschaft. Aber das habe ich aber noch nicht ihm gesagt. Nur ihm gesagt das es keinen Sex gibt. Er soll sich Gedanken machen warum ich mich zurück ziehe. So verstehen wir uns super ,lachen auch zusammen und er plant auch mit mir. Er erzählt mir auch wo er ist und was er macht und gibt mir auch bekannt wo er sich befindet. Wenn er beruflich unterwegs ist. Und in letzter Zeit Ruft er mich oft an und spricht auch mit seinem besten Freund über mich. Das erzählt er mir auch immer. Nur die Sache Sex gefällt mir nicht mehr so. Was würdet Ihr machen. LG

Antwort
von dermitdemball, 55

Für manche Dinge gibt es keine einfache und bequeme Lösung! Du musst es ihm entweder ganz offen sagen!

Oder Du musst es ihm zeigen! Will er wieder so "schnell", dann entziehst Du Dich - drehst Dich zur Seite! Dann wird es zwangsläufig zur "Konversation" kommen! 

Wir Männer wissen ja nicht wie Ihr Frauen "funktioniert"! Du musst es ihm sagen/zeigen, Du musst ihn führen und wenn er wieder den "Hamster" machen will - dann hat er eben Pech und muss auf "manuell" umstellen!

In uns Männer steckt der Erfinder- Erforschergeist! Das musst Du Dir zunutze machen! Und Du darfst ihm ja nichts vorspielen! 

Wenn er erst mal merkt, wie schön es ist seine Partnerin in den "Siebten Himmel" zu befördern, Ihr das schönste Gefühl auf Erden zu schenken, wird er Dich immer und immer wieder so erleben wollen!

Kommentar von Dinella ,

Das habe ich ihm auch schon zweimal gemacht mich zur Seite gewandt und gesagt das ich so nicht mit Ihm Sex will Er versteht das und lasst mich doch n Ruhe.  Er ist ein Erwachsener Mann mit 46 er weiß doch wie man eine Frau verführt hat er am Anfang auch gemacht. Muss ich ihm denn sagen was er zu machen hat ? Ich habe noch nie gesagt das es mit ihm keinen Spaß macht nur .So das er mit mir gar nichts mehr macht gefällt mir nun mal nicht

Kommentar von dermitdemball ,

Schau, ein Vergleich - Wenn Ihr angenommen laufen geht und Du kommst nicht mit! - Weil er einfach viel zu schnell ist! - Dann wirst Du ihm zurufen, bitte nicht so schnell, warte bitte auf mich!

Eigentlich wenn er Dich wirklich gern hat, würdest Du gar nicht rufen müssen, weil er sein Tempo so wählen würde, dass Du leicht mitkommst!

Weißt Du was ich meine? So ein "Hamster-ritt" ist einfach rücksichtslos! Vor allem für einen Mann mit 46! (eher verständlich bei einem Teenager)

Ich bezweifle ernsthaft, dass er Dich wirklich liebt! Dass Deine Gefühle ihm wichtig sind?

Kommentar von Dinella ,

Hallo du, ich bin kein Teeny ich bin 38 jährige Frau ,Hallo ?

Ich komm mit ihm mit und er mit mir mit im gleichem Tempo nur der Beginn gefällt mir nicht ganz einfach. Wieso glaubst du oder bezweifelst das mich nicht liebt.So weit sind wir noch nicht. Wir sind erst bei der kennen lern phase Er muss mich auch nicht lieben. Ich glaube eher das er glaubt das er es mir nicht besorgen kann .Weil ich es schon härter brauche

Kommentar von dermitdemball ,

Ich meinte solch ein "Hamster-ritt" wäre eher von einem Teenager zu erwarten - das hat sich auf ihn (46Jahre) bezogen!

Wie auch immer, wie heißt es so schön, "Wie man sich bettet, so liegt man"! 

Entweder verbal oder durch "Körpersprache" musst Du ihm zeigen, was Du willst!

Es ist ja wirklich wunderschön seine Partnerin manuell und oral so "aufzuladen", dass es dann gemeinsam zu einer gewaltig-ekstatischen "Explosion" kommt! 

Antwort
von totti45, 66

Wie wäre es wenn du die Initiative ergreifst und was krasses machst

Kommentar von Dinella ,

Hab ich auch vor ihm gestrippt ihn verführt .Oder ich kam Abends mit schönen Dessous und Mantel gekleidet das hat ihn schon angeturnt.Und da war der Sex auch wieder toll. Nur wenn er selbst die Information ative ergleiftbund ich auch mal von ihm verwöhnt werde möchte bekomme ich nicht keine Zärtlichkeit kein Liebkosen nicht mal das Lecken

Kommentar von totti45 ,

ja ihr müsst beide abwechslung hinein bringen und redet auch miteinander das ist am wichtigsten

Antwort
von konzato1, 59

Gegen eine "schnelle Nummer" am frühen Morgen sollte an sich nichts einzuwenden sein.

Allerdings solltest du am Abend darauf bestehen, dass er erst "reindarf", wenn du auf deine Kosten gekommen bist.

Kommentar von Dinella ,

Gegen Sex am Morgen hab ich auch nichts einzuwenden. Aber nur noch rein und raus und dann nur eine Stellung hab ich keinen Bock 

Kommentar von dermitdemball ,

Kann Dich gut verstehen! Da fühlt man sich nur "benutzt"!

Antwort
von msls55, 54

Wie wärs einfach mal mit anderen Stellungen, du kannst ihm ja erst eine Blas*n damit er so richtig geil wird und dann abgeht:-)

Kommentar von Dinella ,

Manche wir auch anders Stellungen aber nicht mehr so ausgibig .

Kommentar von msls55 ,

Dann sag ihm dass du mehr verlangst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten