Frage von EinhornPower09, 321

Soll ich ihn fragen ob er mit mir schlafen will?

Hey. Habe vor zwei Jahren jemanden kennen gelernt..ich habe ihm dann zwei mal einen geblasen..so jetzt haben wir wieder kontakt und er hat mich gefragt ob ich ihm einen blasen will. Finde ihn sexuell sehr anziehend und würde gerne mit ihm schlafen. Denkt ihr das kommt noch irgendwann dazu oder nicht? Bis jetzt hat er nicht danach gefragt ob er mich anfassen darf dabei, aber jetzt hat er gefragt. Denkt ihr das ergibt sich so? (Ich will nix davon hören dass er mich dafür nur ausnutzt)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von freelikeme, 169

Ich versteh nicht, was das Problem bei den anderen ist xD. Ja, er scheint nur auf Befriedigung aus zu sein, aber du doch auch, oder? Dann ist es ja nicht schlimm, wenn du das machst oder mit ihm schläfst. Wenn du allerdings Gefühle für ihn hast, würde ich es nicht tun. Ist dann aber auch deine Sache.

Kommentar von EinhornPower09 ,

nein habe keine Gefühle für ihn. mir gehts eigentlich nur um fs+..😅 ich bin momtan einfach nicht ausgelastet was das angeht. würde momentan fast jeden nehmen haha

Kommentar von EinhornPower09 ,

und danke für eine normale antwort 😊

Kommentar von freelikeme ,

Bitte bitte :)

Dann kläre doch einfach mit ihm, dass du auch etwas davon haben willst, und los geht's :D

Kommentar von EbayTutor ,

Was heißt denn bitte "danke für eine normale Antwort"? Jede Antwort hier ist ernst gemeint und dient nur zu deinen Besten.
Im Prinzip wollen wir dir doch nur davon abraten. Was willst du denn stattdessen sehen? Willst du bejaht werden?

Kommentar von freelikeme ,

Ich schätze sie meint damit die Tatsache, dass die meisten Antworten lauten, er nützt sie aus. Aber das wollte sie genau nicht hören, sondern lediglich eine Antwort auf ihre oben geschriebene Frage.

Kommentar von miriamkelzer ,

Vor allem kriegt man hier das Gefühl, dass sexuelle Handlungen nur stattfinden dürfen, wenn Gefühle im Spiel sind -,-

Kommentar von miriamkelzer ,

Dabei meine ich nicht freelikeme! 🙈nicht das du dich angesprochen fühlst

Kommentar von freelikeme ,

Nein, keine Sorge, ich weiß schon, was du meinst :)

Antwort
von miriamkelzer, 136

Wenn er so direkt nach der nach einem blowjob fragen kann, kannst du doch auch direkt nach sex fragen. Bisher ist er ja eher auf sein eigenes wohl aus und denkt sich wohlmöglich, dass du schonmal gut dafür warst, also könntest du ja nochmal ran. Was du machst ist deine Sache. Wenn es dabei bleibt, dass du nur dafür da bist, wenn sein Druck zu groß wird, dann sehe ich es schon als ausnutzen. Du willst ja mehr als blasen, was verständlich ist. Wenn beide Parteien aber ein Mittelding finden, dann finde ich es vollkommen in Ordnung. Muss halt jeder selber wissen

Kommentar von EinhornPower09 ,

naja ich blase auch gerne...denke man kann hier so offen sein und das alles so sagen. Ich hätte ihn eben gerne mal. danke für deine antwort!

Kommentar von miriamkelzer ,

Klar kannst du hier offen alles sagen. Wenn es dir Spaß macht dann mach es. Nur meintest du in deiner Frage, dass du schon mehr willst und das könntest du doch einfach ansprechen. Du hast ihm ja schon zweimal einen geblasen und anscheinend ist es ja auch dabei geblieben. Daher wette ich mal drauf, dass er sich jetzt auch nur auf den blowjob aus ist und dann ist gut. Ich meine einen geblasen zu kriegen ist halt keine Anstrengung :D kann natürlich auch sein, dass es sich von selbst zum sex entwickelt. Da steckt leider keiner in dem Typen drin

Antwort
von mxxnlxght, 76

ist halt so. bin bisschen auf "entzug".

1. Kannst du machen, was du willst & du solltest das auch wissen. Wenn du es nicht weißt, dann solltest du dich evtl. selbst kennen lernen, bevor du irgendwelchen Typen aus Frustration einen bläst. Weil sonst scheinst du mir als ein Mensch, der viel zu viel nachdenkt, und du weißt vielleicht gar nicht, wie schnell man sich verlieben kann (auch wenn man es nicht möchte).

2. "Nur Hungernde essen auch verschimmeltes Brot".... Weißt du, was du tust?

Antwort
von 65matrix58, 77

Warum soll er dich ausnutzen wolln. Er will doch nur deinen Mund ******, nachfolgend abserviern. Und wenn du unter Liebe nur dasda verstehst.. dann ist dir nicht mehr so arg zu helfen... schätz ich. Bei der Liebe gehts nicht nur ums einlochen.. Liebe ist da um sich gegens. zu helfen/unterstützen/sorgen. Und wenn solch Dinge bei der paar minütigen Liebe nicht ausgelebt wird.. kann man das nicht mehr liebe nennen. Liebe erreicht man erst.. wenn man für seinen geliebten.. andere Arten der Liebe aufgibt.

Antwort
von Climatewarming, 46

Ja aufjedenfall ! Ich empfiehl dir mit Jungs eh immer so offen zu schreiben.. Dann gibt es kein gerätsel.
Und außerdem wird er sich bestimmt freuen wen du ihn frägst.
Habt Spaß und lässt die Sau raus ;)

Antwort
von Blackfield7, 44

Wenn du ihm die Frage verführerisch stellst, wird er wohl kaum ablehnen. Dass er dich bisher nicht gefragt hat, kann auch daran liegen, dass er Zweifel hatte, ob du dazu bereit wärst. Ja, frag ihn aufjedenfall. ;-)

Antwort
von Kasumix, 43

Mir doch egal ob du das hören willst oder nicht ;)

Eine professionelle Frau ist halt teurer... Die nimmt fürs Blasen schon einiges... :D

Naiv!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community