Frage von HerrDerDiebeFan, 72

Soll ich ihn drauf ansprechen? Darf er das überhaupt?

Ich (w/17) bin seit 6 Wochen in einer Reha-Klinik und dort ist ein Junge (19) der ein FSJ macht. Ich habe mich etwas in ihn verliebt und habe ihm gestern eine FA bei Facebook geschickt. Bis jetzt hat er noch nicht angenommen. Ich bin seit gestern morgen Zuhause, jedoch nur noch bis heute Abend. Am Wochenende dürfen manche Patienten nach Hause. Soll ich ihn heute Abend drauf ansprechen, also ihm sagen, dass ich ihm eine FA geschickt habe? Darf er die überhaupt annehmen von einem Patienten? Ich werde zwar in knapp 2 Wochen entlassen, aber eine Freundin, die dort auch Patientin ist, meinte, dass er das vielleicht nicht darf. Was meint ihr dazu? Soll ich ihn drauf ansprechen? Und wenn ja, wie am besten?

Antwort
von Tyr612, 44

Annehmen darf er.

Er dürfte sich nur nicht auf eine Beziehung mit dir einlassen, solange du dort quasi "Klientin" bist. Aber bis dahin ist es noch ein weiter weg.

Antwort
von Xemma, 34

Klar darf er das. Das kann ihm ja keiner verbieten. Ich würde ihn aber nicjt unbedingt darauf ansprechen, das kommt womöglich etwas blöd rüber. Warte einfach ab :)

Antwort
von Sigimike, 29

Ja klar geht das.

Ich hatte in der Reha auch ein sehr hübsches Mädel auf der Station :)

Wir haben viel viel mehr gemacht, als nur ne FB Anfrage ;) So wird man gesund.

Antwort
von SkilledGrizzly, 45

Das darf er. Immerhin ist das ja sein Privatleben die Freundin erzählt lediglich quatsch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten