Frage von LeeeoF, 48

Soll ich ihn anschreiben, obwohl er mich kaum kennt(Schule, Junge)?

Hey ;) (9.Klasse) Also es geht um einen Jungen aus meiner Paraklasse auf den ich schon relativ lange stehe. Wir haben eigentlich noch nie geredet, aber wir waren ein paar tage im mit dem kurs unterwegs und einmal haben wir kurz zusammen was gesungen. Also von fenster zu Fenster. Und im Bus hin+zurück saß ich vor ihm (mit Gang dazwischen) und hab mich auch manchmal umgedreht was er wahrscheinlich auch gesehen hat. Und einmal im Schulgang ist er hinter uns gelaufen und hat zu einem Kumpel meinen Namen gesagt. Aber ich mach mir trotzdem voll oft Gedanken ob er mich überhaupt wahrnimmt und so... Naja das Problem ist halt dass er ziemlich beliebt ist und ich eher weniger. Ich hab mir letztens über eine Bekannte die Nummer besorgt und jetzt die Frage soll ich ihn anschreiben? Ich denk halt dass er wenn er mich nicht mag wovon ich irgendwie ausgehe das rumerzählen wird und das dann alle wissen... Danke fürs durchlesen und im voraus für die antworten;) LG

Antwort
von Ossi1801, 22

Hey.

Ich rate dir nicht davon ab ihn anzuschreiben. Du 'musst' Smalltalk anfangen und eine bestehende Verbindung zu ihm aufbauen, etwas lustig schreiben und dich so bei ihm interessant machen. Aber Achtung, du darfst es nicht übertreiben weil sonst kann er sich genervt fühlen. Wenn ihr euch sehr gut versteht b.z.w. sehr gut und ihr euch Vertrauen könnt, kannst du ihn ja mal darauf Ansprechen. Das kann aber viel Zeit in Anspruch nehmen. 

Ich wünsche dir noch viel Glück!!

Antwort
von CJtheman, 32

Also ich (19 M) würde mal sagen schreib ihn einfach an, diese Sachen von wegen beliebt und nicht beleibt sind nur Kinderblödeleien in der Schule. Als Erwachsener ist das nicht von Bedeutung und du findest eben nur heraus ob er dich auch magt wenn du ihn anschreibst :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten