Soll ich ihm trotzdem gratulieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Trotzdem machen.. wünsche ihm einfach alles gute und das seine Wünsche in Erfüllung gehen.. wenn du merkst dass es dir damit gar nicht gut geht lass es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er dir vor dem Streit wichtig war und jetzt vielleicht noch ist, würde ich gratulieren. Ganz normal mit "alles gute"
Aber generell würde ich gratulieren, ihr seid euch ja nicht fremd und wir sind immer noch Menschen. Man muss ja keine Antwort verlangen, aber es geht ja hier einfach um die Geste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr Komplizierte Geschichte hört sich ja nach dem beginn einer Beziehung oder zumindest etwas ähnlichem an. Da würde ich persönlich das ganze einfach folgendermaßen halten: 

Wenn du gern wieder Kontakt zu ihm hättest (ob nun Freundschaftlich oder Beziehungstechnisch) dann gratulierst du ihm. Wenn nicht dann nicht. Somit hat er auch direkt ein Zeichen was jetzt eigentlich los ist (falls er sich da auch noch Gedanken zu macht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gratulier ihm einfach eventuell entschpannt das ja sogar eure " bezieung" ;)

Ich hoffe ich konnte helfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach es doch, als Friedensangebot 😊✋

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt davon ab, welche Beziehung ihr zueinander habt.

Wenn grundsätzlich wieder ein Kontakt hergestellt werden soll, ist das jetzt eine gute Möglichkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?