Frage von Brombeere24, 36

Soll ich ihm schreiben oder es einfach auf sich beruhen lassen?

Mein ex hat sich von mir vor ca 1 jahr getrennt weil er gedacht hat ich hätte ihn betrogen. Es stimmte nicht, jedoch schlug jeder Erklärungsversuch fehl. Ich kam einfach nicht mehr an ihn ran. In meiner Erklärungsnot und Panik habe ich dann wirklich Dinge gesagt die mir jetzt peinlich sind. Er hat sich daraufhin natürlich noch mehr distanziert. Ich habe ihn letztendlich schweren Herzens aufgegeben. Vor ca 2 Wochen habe ich einen Verwandten von ihm getroffen der mich gefragt hat ob ich ihm meine Nummer für meinen ex haben kann. Ich war mir nicht sicher, da ich dachte das mein ex keinen Kontakt mehr mit mir will. Ich will nicht das mein ex erneut das Gefühl hät ich wolle ihn hintergehen oder das ich andere da reinziehe. Ich habe deshalb überlegt ihm zu schreiben damit keine Missverständnisse entstehen bin mir aber nicht sicher.

Antwort
von PrinzessinSnow, 17

An deiner Stelle würde ich zwar versuchen die Missverständnisse zu klären. Allerdings solltest du dich vorerst nicht auf eine Beziehung wieder mit ihm einlassen, da das Vertrauen gefehlt hat. Wenn er dir nicht glaubte und dir nicht vertrauen konnte, dann fehlt auch die Grundlage einer guten Beziehung.

Antwort
von Liesche, 11

Ruf ihn an, dann merkst Du, ob er noch Kontakt zu Dir haben möchte.

Antwort
von Lemonyh, 8

Er ist dein EX. Ihr seid getrennt, also kannst du machen, was du möchtest. Ob es ihn stört oder nicht, ist doch dann wohl sein Problem, nicht deines.

Antwort
von Centario, 11

Wenn du dir sicher bist das für dich die Beziehung beendet ist laß es. Du brauscht dich für nichts rechtfertigen was du nicht getan hast.

Antwort
von Lumpazi77, 13

Lass es auf sich beruhen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten