Soll ich ihm schreiben , oder warten, was meint ihr?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, ich würde ihm auf keinen Fall schreiben, dazu solltest du dir zu schade sein. Sei selbstbewusst, egal wie es weiter geht, denn das solltest du dir wert sein. Ein Typ kann noch so gut aussehen, wenn er sich nach dem ersten Treffen nicht mehr meldet, dann hat er einen ganz miesen Charakter, denn er würde sich dann noch nicht mal mehr Gedanken um dich machen und es wäre ihm egal was du von ihm denkst, weil er ja genug andere haben könnte. Du hast dann an ihm auch nicht viel verloren.

Aber noch ist es nicht so, warte erstmal noch ab. Wenn er sich wirklich nicht mehr meldet, dann ist das zwar sehr enttäuschend für dich, aber auch eine Erfahrung aus der du lernen kannst. Und denke immer daran, einen Menschen kannst du nur in der Realität kennen lernen. Denke mal über euer Treffen nach. War es nur nett, oder war es auch schön? Dein Gefühl wird es dir sagen, aber auch dein Verstand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ruffy5286
25.10.2016, 23:28

Ich muss dazu etwas loswerden. Warum muss das "anschreiben" immer der Mann übernehmen? Das führt nur zu nervigen Spielchen wo man austestet wie lange der andere nicht antwortet. Das ist wirklich nichts erstrebenswertes. Ich mach mir nie Gedanken über soetwas. Wenn ich Interesse an jemandem habe, dann kann ich das doch zeigen und muss nicht warten um zu erfahren ob der andere auch Interesse. Das findet man doch auch beim Schreiben/Reden heraus. Vielleicht bin ich auch in dieser Hinsicht ein einfach gestrickter Mensch, aber ich versuche solche verstrickten Dinge zu vermeiden, weil sie unnötig und unangebracht sind und meistens eine ordentliche Konversation vermeiden. So empfinde ich zumindest über soclhe Sachen.

0

Bitte keine Spielchen. Mich würde das nur nerven. Ich kenn den Menschen nicht, aber ich würde mal vermuten, dass er das auch so sieht und wenn nicht, dann würde ich die Finger von ihm lassen :).

Wenn du denkst, dass du nicht gut genug für ihn bist, dann arbeite bitte an deinem Selbstwertgefühl. Wenn man das so angeht, dann ist niemand gut genug für irgendjemanden. Letztendlich ist es deine Sache wie du dich selbst siehst, aber jeder Mensch ist in irgendeiner Weise anders und sich hat jeder Stärken und Schwächen. Ich bin mir sicher, dass du irgendwo eine wundervolle Seite an dir hast, also hör auf zu denken, dass du nicht gut genug bist. Du bist ein Mensch und er ist auch ein Mensch mit seinen Fehlern. Stell ihn nicht über dich, sondern neben dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

natürlich kann ich hier nur meine Meinung mitteilen, ein ausgebildeter Paarpsychologe bin ich auch nicht - aber vielleicht hilft es Dir ja.

Wenn er Dir bisher viele Komplimente gemacht hat, sollte er nicht enttäuscht sein: Er wusste dann, wie Du aussiehst und er kannte Deinen Charakter - nach 1,5 Jahren solltet Ihr Euch also so weit kennengelernt haben, dass er in etwa wusste, mit wem er sich trifft und warum. Solltest Du Dich während Eures Treffens nicht anders verhalten haben als Du Dich sonst über WhatsApp verhalten hast (z. B. über WhatsApp offen und freundlich, beim Treffen zurückhaltend) und auch sonst nichts vorgefallen ist, sollte es keinen Grund geben, weshalb er nun etwas gegen Dich haben sollte.

Gehen wir mal die möglichen Fälle durch.

- Er ist enttäuscht. Überlege Dir, ob Du ihn irgendeiner Form enttäuscht haben könntest. Hat er vor dem Treffen bestimmte Erwartungen geäußert, die Du nicht erfüllt hast oder erfüllen wolltest? Gab es Streit? Falls Dir nichts einfällt, kannst Du Dich sofort bei ihm melden.

- Er wartet darauf, dass Du Dich meldest. Ähnlich wie Du auf eine Meldung wartest, könnte es sein, dass er auf Dich wartet. Da weder Du noch ich das wissen können, könntest Du es einfach versuchen und Dich melden.

- Er denkt, Du wärst von ihm enttäuscht. So blöd das auch klingen mag, auch diese Möglichkeit gibt es. Vielleicht hast Du ihm irgendwie, auch unabsichtlich, zu verstehen gegeben, dass Du von ihm enttäuscht bist. In diesem Falle wird er sich auch nicht nach ein, zwei Tagen bei Dir melden.

Es gibt natürlich noch viele Möglichkeiten, aber Du siehst: Es ist vorteilhafter, wenn Du Dich meldest. Alleine schon für Dich, um für Dich Klarheit zu haben. Zwei mögliche Gegenargumente möchte ich noch kurz ansprechen:

- Du solltest Dich nicht melden, weil das so wirkt, als würdest Du hinterherbetteln: Wenn Ihr Euch schon 1,5 Jahre kennt, wird das nicht so rüberkommen. Er kennt Dich und wird wissen, dass Du nicht hinterherbetteln, sondern nur Klarheit haben möchtest. Das ist Dein gutes Recht und tut Deiner Seele, unabhängig vom Ergebnis, gut. Zumindest auf lange Sicht.

- Du sollest Dich nicht melden, damit Du nicht enttäuscht bist: Sollte es so sein, dass er aus welchen Gründen auch immer nach dem Treffen unzufrieden war, ist das schon ein guter Grund, das zu klären. Du solltest ihn anrufen, das zeigt nur, dass Dir euer Verhältnis am Herzen liegt.

Solange er sich nicht meldet, wirst Du permanent angespannt sein. Unabhängig davon, was er sagen wird, Klarheit wirst Du auf jeden Fall nur bekommen, wenn Du ihn anrufst. Und das solltest Du Dir wert sein.

Insofern lautet meine Antwort in aller Kürze: Du solltest ihn anrufen, sobald Du möchtest und nicht länger warten.

Viele Grüße und viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hiphoptop
25.10.2016, 23:14

Ok ja ich melde mich wohl morgen oder spätestens in 5 Tagen an seinen Geburtstag.Danke für die lange Antwort!

0

Ich würde noch ein bisschen warten und dann erst schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

warum willst du warten? 

das sind doch nur blöde Spielchen und Spiele sind was für Kinder.

Schreib ihn an und wenn er nicht antwortet, weißt du was Sache ist. Antwortet er, ist es doch super.

Jedenfalls nützt es nichts, wenn wir nun alle spekulieren, was nun ist oder was rein interpretieren sollen.

Du hattest den Mut dich mit ihm zu treffen. dann wirst du ja wohl auch den Mut aufbringen mal zu schreiben, das dir das Treffen gefallen hat und du das gerne wiederholen würdest.

Mehr als nein kann er ja wohl kaum sagen

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wenn er das selbe denkt? Dann schreibt keiner oder wie...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?