Frage von sajo22, 55

Soll ich ihm beweisen dass ich ernst meine oder es einfach lassen?

Und zwar: Ich (17) bin seit längerem in einen Jungen aus meiner Stufe verliebt. Bis auf die Schule hatten wir kaum Kontakt, bis ich ihn öfter angeschrieben habe und ihm auch gezeigt habe, dass ich ihn schon sehr mag und mich für ihn interessiere (waren in der Zeit öfter mit der ganzen Stufe feiern und haben viel unternommen). Alleine haben wir bislang allerdings noch nichts gemacht. Er ist sehr schüchtern und würde von sich aus nie ein Mädchen anschreiben/ansprechen, ich bin das genaue Gegenteil. Habe von Freunden schon gehört, dass er mich sehr mag und sich auch Hoffnungen macht und mich auch gerne besser kennenlernen möchte, soweit so gut. Allerdings geht über mich insbesondere an der Schule viel Mist rum (z.B. dass ich mit jedem x-beliebigen in die Kiste gehen würde und mich an jeden ranschmeißen würde, was nicht der Wahrheit entspricht, denn hätte ich das bei ihm machen wollen, würde ich das nicht so langsam angehen). Er hat natürlich davon gehört und denkt jetzt, dass ich es bei ihm nicht ernst meine, da er große Angst hat verletzt zu werden (kann ich verstehen, er hatte noch nie eine Freundin oder sonst was mit einem Mädchen). Aber was soll ich jetzt machen? Soll ich ihm beweisen, dass ich wirklich verliebt bin und es ernst meine und wenn ja, wie? Oder soll ich drauf sche**en, weil er sich nicht mal die Mühe macht mich persönlich kennenzulernen? Es ist mir eigentlich echt wichtig..

Antwort
von Sissi34, 27

Ich würde was machen wenn ich dich wäre, bleib einfach immer bei ihm also in dem Sinne dass du ihn nicht vernachlässigst... wenn er schüchtern ist kann er leider auch nichts dafür und es gibt halt Jungs die den ersten Schritt nicht machen wollen... vertrau dir einfach selber und zeig ihm durch Nachrichten... dass du ihn magst und du es auch wirklich ernst meinst, trau dich auch mal ihn zu Fragen ob er zb ins Kino will oder so und sprich in in der Schule auch mal an, er würde es dann schon merken dass du dir viel Arbeit machst und er sich auf dich verlassen kann.

Kommentar von sajo22 ,

Hab ihn ja schon mal nach einem Treffen gefragt, aber er meinte, dass er nicht möchte, aus eben genau diesen Gründen mit den Gerüchten... Denke, er hat Angst sich zu verlieben.. Trotzdem Danke :)

Kommentar von Sissi34 ,

Dann musst du probieren zu beweisen dass er sich irrt :-D Bitte

Antwort
von user7673214, 27

Naja, du sagst ja selbst, dass er sehr schüchtern ist und hast damit offensichtlich jetzt nicht die riesen Probleme... deswegen solltest du ihm auf jeden Fall zeigen, dass du es ernst meinst.

Er sche**t ja nicht auf dich, er ist schüchtern!

Wenn du mit Schüchternheit an sich ein Problem hast, was ja auch gut nachvollziehbar wäre, dann würde ich ihn allerdings seine eigenen Wege gehen lassen.

Kommentar von sajo22 ,

Aber wie soll ich es ihm beweisen? Denn ich hab schon versucht mit ihm zu reden, aber er kauft mir glaube ich nicht so ab, dass ich nicht "so" bin.. Finds eher gut wenn ein Junge schüchtern ist, also nicht falsch verstehen. :D

Kommentar von user7673214 ,

Naja also das kommt auch irgendwie darauf an, wieviel Lust du hast ihm zu "beweisen", dass du nicht mit jedem ins Bett gehst. Das ist ja auch irgendwie für dich anstrengend und nervig. Wenn ich als (m) an einem Mädchen interessiert bin, ist mir erstmal völlig egal was andere über sie sagen und ich will sie direkt persönlich kennenlernen. (aber ja, da ist bei dir das Dilemma, da er ja schüchtern ist).

"Wie" du es beweisen sollst? Das kannst du eigentlich gar nicht..außer indem ihr euch besser kennen lernt und ein richtiges Vertrauensverhältnis aufbaut (und dabei besteht die Gefahr, dass er von dir nach ein paar Wochen/Monaten seichten Kennenlernens für immer auf dem Freundschaftsgleis abgestellt wird und damit wäre eine Beziehung nicht mehr denkbar).

Sprich ihn einfach normal an (auf ein Date oder was auch immer) und tu so als würde es all die Gerüchte gar nicht geben!! Das sollte die beste Lösung sein, um auf dem schnellsten Weg ans Ziel zu kommen.            Wenn er dir dann weniger glaubt als allen anderen, ist er es nicht wert.. und wenn er noch so süß ist ;)

Kommentar von sajo22 ,

Das nehm ich mir zu Herzen, Dankeschön :)

Antwort
von uncut1234, 7

Ein versuch ist es immer wert:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten