Soll ich ich meine pilleneinnahme bei einer Zwischenblutung stoppen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du keine Pause gemacht hast und jetzt eine starke Zwischenblutung hast, kannst du natürlich eine Pause machen.

Wichtig ist nur, dass du vor der Pause mindestens 14 Pille korrekt genommen hast, damit du auch in der Pause geschützt bist. Aber das ist ja bei dir der Fall.

Mach also jetzt eine Pause und lass einmal abbluten. Nach der Pause hast du dann nur noch 17 Pillen in der Packung, aber das ist egal. Sind ja mehr als 14, also bist du auch in der nächsten Pause geschützt.

Chariva und Maxim sind zwar nicht das Gleiche, aber sie sind etwa "gleich stark", also solllte es da auch keine Probleme geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nellaville
13.12.2015, 20:26

Danke für die Antwort :)

Ich bin aber noch etwas unsicher. Ich dachte, dass man nach einer pause mindestens 14 pillen genommen haben muss, um die nächste periode früher einzuleiten.

und ich habe nun aber erst vier von dem neuen blister genommen. Kann ich wirklich gleich mit der 7-tägigen Pause beginnen?

0

Was möchtest Du wissen?