Soll ich Höffner-Möbelaufbauer, privat ebaykleinanzeigen oder von myhammer nehmen...ich möchte jetzt nicht unbedingt mehr als die 130€ zahlen wie bei Höffi?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

Myhammer, wo es Firmen gibt 0%
Privat Ebaykleinanzeigen mit Leuten aus der Branche 0%
Höffner-Möbelaufbauer 0%

4 Antworten

Mir scheint, du hast versucht, den Schrank selber aufzubauen und das ist leider daneben gegangen. Jetzt benötigst du einen Fachmann, der dir das Teil so hinstellt, dass es gut aussieht und funktioniert. Wenn das so ist, dann such dir aus dem Internet einen Möbelmonteur in deiner Stadt raus, schilder ihm den Fall im Detail und sag ganau was du von ihm erwartest und nenne ihm auch den Fixpreis den du gewillt bist auszugeben. Such dir aber jemanden aus, der gute Beurteilungen hat. Falls das nicht so war mit dem Selbstaufbau, dann ist ja wohl der kostenlose Kundendienst von Höffner erstmal an der Reihe die Dinge zu beheben, die das Montageteam vermurxt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag doch den Mann, der dir von Höffner die Möbel direkt geliefert hat, der ist auch vom Fach und oft wenn er Zeit und Lust hat, kann er dir gegen kleiner Geld direkt auf die Hand die Möbel aufbauen helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Höffner, dürften die wohl die kaputten Löcher auf eigene Kosten reparieren...und müssten doch alles auch fixieren... da stand was von 1 Jahr Service bei Problemen...und dann normal den Aufbau bezahlen -.- (oder vllt übernehmen die es sogar, wenn ich mit dem Argument komme, dass 1cm Seitenwände innen eine Fehlkonstruktion darstellen..)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kann nicht mit höffner klar; der Kerl hat vor Wut meine Pflanzen rausgerssen, weil ich ncht nach seiner Messung (Küche) bestellt habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?