Frage von Miriam21, 88

soll ich hinfahren und ihn holen?

Mein Freund versetzt mich jetzt schon das vierte oder fünfte mal, wir wohnen zusammen und heute hieß es er will mit seinem Freund ein paar bierchen trinken und wäre um 11 wieder da, ist ja kein Problem. Um 12 hieß es in 30 minuten fährt er los, ich also schonmal was zu essen gemacht für ihn und jetzt hat sein dämlicher kumpel ihm wieder einmal so shitte drogen gegeben (ecxtasy) und jetzt heißt es er kommt um 2. Das hatte ich jetzt schon so oft aus 2 wird 4 und dann kommt er stockbetrunken um 7 uhr morgens nach hause. Ich bin echt am überlegen mich aufs fahrrad zu schwingen und ihn da weg zu holen ich lass mich doch nicht verar*. Würde ihn so gerne vor seinen blöden drogensüchtigen kumpels blamieren und denen auch eine ansage machen, da die freundin seines kumpels auch schon fürihn essen gemacht hat und wartet.

Antwort
von Tokij, 30

Kontrollversuche sind meiner Meinung nach immer die Beziehungskiller schlechthin. Kann sein, dass es kurzfristig hilft, aber auf Dauer macht es sowas immer schlimmer. Zudem bin ich davon überzeugt, dass es jeden nerven würde, auf diese Art jemandem Rechenschaft schuldig sein zu MÜSSEN.

Es ist zwar schön, wenn er auch an dich denkt, aber es sollte kein Muss sein. Oder willst du immer so abhängig von ihm sein?

Drogensucht wäre für mich aber ein Nogo in meiner Beziehung. Das wirkt sich so gut wie immer auf den Partner aus, früher oder später. Ich würde ihm nich gluckenhaft hinterher rennen, sondern erwachsen mit ihm reden und sagen was dir nicht passt. Wenn ihr gemeinsam keine Lösung finden könnt, müsst ihr aktzeptieren, dass ihr unterschiedliche Vorstellungen von einer Beziehung habt.

Antwort
von Rollerfreake, 26

Das hat keinen Sinn hinzufahren, warte ab bis er nach Hause kommt und Geige ihm dann die Meinung, wenn er auf Drogen ist und viel Alkohol getrunken hat, würde er dich wahrscheinlich sowieso nicht ernst nehmen. 

Antwort
von Korinna, 16

hi, ich denke, dort hinfahren, macht wenig Sinn. Er steckt wohl im Sumpf - da hilft, wenn überhaupt, dass er merkt, dass er dich ernsthaft verlieren wird, wenn das nicht aufhört. Dieser "Freund" tut ihm nicht gut, zieht in mit hinunter. LG und alles Gute, Korinna

Antwort
von Ellen9, 29

Dass Du das überhaupt mitmachst und Dir gefallen lässt ist krass!

Akzeptierst Du das wirklich, was Du zu verdienen glaubst?

https://de.wikipedia.org/wiki/Co-Abh%C3%A4ngigkeit

Antwort
von beangato, 25

Lass ihn da sitzen und geh schlafen. Bekifft und betrunken nimmt niemand mehr was auf.

Du solltest Diraber überlegen, ob Eure Beziehung noch einen Sinn macht.

Antwort
von Januar07, 13

Scheinbar bist Du sehr leidensfähig/-willig.

Und scheinbar weiß das Dein Freund und nutzt es schamlos aus.

Und nun mach was aus meiner Einschätzung - oder laß es bleiben!



Antwort
von fosi22, 31

Ganz ehrlich. Ich würde jetzt stink wütend dort hingehen und ihm meine Meinung geigen, aber wenn er auf Drogen und alk ist wird er dich 1. Nicht ernst nehmen und 2. wird er lachend am Boden liegen. Also bringt es eig nicht viel, aber ein Versuch ist es wert😉

Kommentar von Miriam21 ,

wenn es nicht so weit und ich nicht so faul wäre, würde ich ja schon unterwegs sein :D

Kommentar von fosi22 ,

Rede mit ihm wenn er zuhause und wieder normal ist. So wäre es meiner Meinung nach e Zeitverschwendung

Antwort
von coconutkiss94, 40

Hm wie wärs wenn du ihm sagst das du überlegst die beziehung zu beenden. Klingt zwar blöd aber mit dem test siehst du ob du ihn soviel wert bist und er kommt oder ob ihn seine party und drogen wichtiger sind..

Kommentar von Miriam21 ,

er hat für mich schon aufgehört zu kiffen, weil ich ihm dieses ultimatum gestellt hab. Boa es nervt mich einfach gad so

Kommentar von Brenneke ,

Nee hat er nicht 😢 Er nimmt nur was anderes

Kommentar von coconutkiss94 ,

Ja ich kenne das mein Freund hatte es für mich auch getan aber jetzt kifft er wieder... Davor hat er immer gelogen und gesagt das er es nicht tut, bis ich irgendwann sein zeug in der wand im bad gefunden hab -.- In letzter zeit ist er auch sehr oft mit seinen Freunden weg weil ich ihn angeblich nerve obwohl ich gesagt habe das ich mich trenne.. Ich glaube das tue ich auch obwohl ich ihn liebe 😳

Kommentar von Miriam21 ,

So schlimm ist es bei uns ja nicht. er nimmt selten was wie gesagt in den drei jahren vielleicht 4 oder 5 mal. Lügen ist sowieso ein no go, hätte das zeug eiskalt ins klo gespült

Antwort
von BigBen38, 28

Wenn Du  Dich nicht verarschen làsst - schiess ihn in den Wind.

Kommentar von Miriam21 ,

nach 3 jahren beziehung? Nein^^

Kommentar von BigBen38 ,

3 jahre MIT nem Junkie ..und Du sagst, Du lasst dich nicht verarschen ?

Kommentar von Miriam21 ,

er ist kein junkee, in den drei jahren ist es c.a 4 mal vorgekommen dass er war genommen hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten