Frage von nummer12345678, 30

Soll ich heute zum Training?

Hallo. Letzte Woche hatte ich (16, m) mein erstes Thaibox Probetraining. Ich bin in den Kabine von den Trainern (waren 2) gegangen und habe gefragt, ob ich ein Probetraining machen kann. Der Trainer der den Verein gehört meinte ob ich bescheid gesagt habe, wegen m Probetraining. Ich habe ja gesagt, das ich eine email geschickt habe und es wurde mir zurück geschrieben und ich sollte eigentlich Montag kommen. Ich hatte aber keine Zeit. Der Trainer der den Verein gehörte meinte was für ne email und der andere weiß auch nichts von der Email. Aber der Trainer der den Verein gehört hat zurückgeschrieben (email), da stand der Name. Ich wollte aber nichts sagen. Dann hat er genervt gefragt ob ich eine kampfsportart gemacht hatte. Ich sagte Nein und dann hat er kurz überlegt und sagte genervt ja zieh dich um. Im Verein waren keine Anfänger. Das Training hat mir spaß gemacht. Aber ich mag den einen Trainer nicht. Soll ich heute wieder zum Training? Samstag , Montag und Donnerstag ist Training. Also ich war eine Woche nicht dort. Ich will, aber ich will nicht mit den Trainer reden. Soll ich einfach gehen und mich umziehen? Oder soll ich zum Trainer und nachfragen? Ich war ja nicht eine Woche dort und wenn sie sich nicht mehr an mich erinnern. Im Training machte man am Anfang jeder schattenboxen aber ich kann es nicht und mir wurde paar dinge beigebracht. Aber heute wenn ich dort hingehe und kein Trainier mich ansprichst was soll ich tun? Und soll ich heute sofort sagen das ich mich anmelden will? Danke :-)

Antwort
von JayCutlerPower, 5

Dein Trainer sollte später schon einer deiner engsten Vertrauten werden und sollte somit auch mit dir klar kommen. Andersherum natürlich auch.

Antwort
von Perrierle, 10

Also in erster Linie bist du ein potenzieller Kunde einer Kampfsportschule und so solltest du das ganze auch angehen. Du forderst ja nicht einen Gefallen ein von jemandem der dich nicht mag. Du wirst einen Vertrag unterzeichnen und für den Ausbildungsservice bezahlen. 

Ob du das machen willst und wirst musst selber entscheiden oder mit deinen Eltern zusammen. Dass man Angst hat etwas falsch zu machen wenn man einer neuen Gruppe beitritt ist absolut normal und wird sich legen, sobald du die Leute besser kennst und dadurch offener wirst. 

Wenn du Spaß am Training hast und gerne dabei wärst dann geh da hin und sprich die Trainer auf den Beitritt an. Nimm regelmäßig Teil und gib dir Mühe wenn es dir Spaß macht. Mehr kannst du nicht machen. 

Antwort
von RalfDUS, 6

Wenn du dich dort nicht richtig wohlfühlst und auch den Trainer nicht so magst solltest du nicht gehen und dir etwas anderes suchen.

Antwort
von Meli6991, 10

entweder gehst du dort zuverlässig hin oder lässt es. bei sowas kann man nicht sagen so ich geh 2 Wochen nicht und heute doch oder hm nein.

Kommentar von nummer12345678 ,

samstag und montag war ich ja nicht in der stadt darum

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten