Frage von 0PANDA0, 91

Soll ich heute Durchmachen (verkackter Schlafrythmus)!?

Hei Leute. Ich hoffe, es ist noch jemand wach, um mir bei meiner Entscheidung zu helfen. Ich habe noch diese Woche Ferien(bis Sonntag). Mein Schlafrythmus ist so im Eimer, ich werde vor 3:00 nicht Müde!
Daher kann ich auch grade nicht schlafen.(es ist 3:40)
Obwohl ich heute bzw. Gestern "früh" ins Bett gegangen bin.
Also, meine Frage: soll ich die Nacht durch machen, damit ich dann heute Abend gut und Früh einschlafe, damit mein Schlafrythmus wieder richtig ist? Ich hoffe irgendjemand ist noch wach und kann mir bei dieser Entscheidung helfen.... Thanks!

Antwort
von Niklas7779, 45

Ich würde versuchen einzuschlafen weil wenn du durchmachst wirst du einen schlimmeren Schlafrytmus bekommen weil es könnte sogar schlimmstenfalls sein dass du um 6 Uhr erst müder wirst oder während denFerien bis z.b17 Uhr schläfst also gute nacht und viel Glück

Kommentar von 0PANDA0 ,

Aber wenn ich durchmache und am nächsten Tag so müde bin und dann so 20:00 einschlafe, müsste mein Schlafrythmus doch wieder normal sein oder nicht?

Kommentar von Niklas7779 ,

Ist bei jedem unterschiedlich aber meine Antwort ist sehr wahrscheinlich

Antwort
von AnonYmus19941, 6

Stell dir einen Wecker auf deine gewünschte Aufstehzeit (oder etwas später, dann kannst du dich langsam "ranschlafen"), und das jeden Tag. Mit der Zeit wirst du dich anpassen, denn: morgen wirst du sehr müde sein und so vermutlich auch früher einschlafen. Durch mehrmaliges Wiederholen von diesem Vorgang stellt sich dein Schlafzyklus automatisch um.

Durchmachen hat mehr oder weniger den gleichen Effekt, allerdings bist du dann morgen den ganzen Tag extrem müde und schläfst vielleicht irgendwann am Nachmittag ein, wodurch du abends wieder wach bist ...

Kommentar von 0PANDA0 ,

Ich muss halt dann bis 20:00 oder 21:00 durchhalten :)

Antwort
von SassyDLaw, 42

Habe ich zwar auch des öfteren so gemacht, ist aber nicht gerade das Beste.
Du könntest auch versuchen, einfach nur ein paar Stunden zu schlafen und dann am Tag mal etwas aktiver zu sein. Vielleicht kannst du dann auch mal etwas eher schlafen in der nächsten Nacht. :)

Kommentar von 0PANDA0 ,

Das Problem ist ja, ich kann nicht einschlafen. Habe sogar schon mehrere Baldriantabletten genommen... -.-

Kommentar von SassyDLaw ,

Früher oder später wirst du es noch schaffen. Bloß dann sorg am besten dafür, dass du dennoch nicht gerade spät aufstehst. Ist im Endeffekt aber immer noch besser als gar kein Schlaf..

Kommentar von 0PANDA0 ,

Es wäre dann das erste mal, dass ich ne Nacht ganz Wach bleibe

Kommentar von SassyDLaw ,

Aber eine ganze Nacht wach zu bleiben ist einfach nicht gerade gesund ^^

Kommentar von 0PANDA0 ,

Aber einmal kann man das doch mal machen oder? Wenn ich dann früh schlafen gehe? :P

Kommentar von SassyDLaw ,

Kann man schon, aber das verbessert deinen Schlafrhythmus wahrscheinlich im Endeffekt auch nicht :D

Kommentar von 0PANDA0 ,

Warum denn nicht? Für mich klingt das alles völlig schlüssig :)

Kommentar von SassyDLaw ,

Kann ich nur aus eigener Erfahrung sagen ^^ Wenn du es für richtig hältst, tu es einfach.

Antwort
von JakeGottii, 24

Bin vorgestern erst 7uhr pennen gegangen, gar nicht gut.. Stell dir morgen am besten um 8 oder so ein Wecker, beweg dich morgen viel, dann wirst du am Abend auch müde ^^

Kommentar von 0PANDA0 ,

Und einfach durchmachten und dann früh ins Bett?^^

Kommentar von JakeGottii ,

Ne, du bist dann Tags über überhaupt nicht fit (war bei mir so, obwohl ich dann bis 15uhr geschlafen hab) ich geh auch gleich schlafen, Probier einfach as einzuschlafen :D

Kommentar von 0PANDA0 ,

Naja ich muss aber morgen 9:30 raus. Zum Frisör :P was soll ich machen?

Antwort
von imaawesomee, 31

genau so machst du das. du musst nur 100% durchziehen und nich um 3 pennen gehen

Kommentar von 0PANDA0 ,

Wäre 19:00 zu früh?

Kommentar von imaawesomee ,

ja 19-20 Uhr sollte klar gehen

Kommentar von 0PANDA0 ,

Oki doki Danke :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten