Soll ich Hauptschulabschluss nach klasse 9 abbrechen und arbeiten oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Wie bei den anderen Antworten ebenfalls, rate auch ich dir, dich unbedingt um den Hauptschulabschluss zu bemühen. Ich würde sogar noch den nächst höheren Abschluss empfehlen.

Der Arbeitsmarkt setzt in allen Belangen auf Fachkräfte, ohne Hauptschulabschluss gestaltet es sich äußerst schwierig, einen Beruf in Ausbildung zu erlernen. Dies wiederum ist notwendig, um langfristig in einem Beschäftigungsverhältnis verbleiben zu können. 

Besonders mit zunehmendem Alter gestaltet sich die Jobsuche für ungelernte Kräfte sehr schwer. Gelegenheitsjobs, geringfügige Beschäftigungen usw., dies ist keinem zu wünschen, ist man doch immer wieder auf die Hilfe des Staate angewiesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haykoo
21.10.2016, 09:43

Vielen Dank ja ich habe mir es genau so vorgestellt also wenn ich den Hauptschulabschluss nach klasse 9 schaffe direkt Hauptschulabschluss nach klasse 10 machen werde weil ich so ein fetten Selbstvertrauen haben werde aber anderseits wie ich das Schon sagte ich will arbeiten gehen wenn ich das nicht schaffe oder so vorstelle

0
Kommentar von Haykoo
22.10.2016, 22:04

Eigentlich danke ich dir weil du so nette Antwort gegeben hast 😌

1

Der Hauptschulabschluß ist unbedingt zu erreichen, andernfalls hast du die allerschlechtesten Karten auf dem Arbeitsmarkt. Sieh es nicht nur für den Augenblick, sondern plane langfristig, damit so die Werichen für das gesamte weitere Leben im positiven Sinne gestellt werden. Es ist zwar bedauerlich, dass du mit 20 Jahren den Hauptschulabschluß noch immer nicht hast, doch das ist zweitrangig, bezogen auf dein weiteres Leben. Sieh also zu, dass du trotz deines Alters das Beste für dich herausholst und das ist nun mal ein Schulabschluß. Es ist keine übermäßig lange Zeit, die du noch in der Schule verbringst, also heißt es noch mal durchstarten.

Es kommt hinzu, dass mit dem Erhalt des Hauptschulabschlusses dein Selbstwertgefühl steigen wird. Wer ihn nicht hat, findet in unserer Gesellschaft keinerlei Anerkennung, wird geringschätzt. Möglich dass dir das im Moment egal ist, ich bezweifle aber, dass dies in Zukunft auch so sein wird. Ich kenne keinen einzigen Menschen, der sich in seiner Haut wohlfühlt, der schulisch versagt hat !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haykoo
21.10.2016, 09:32

Du sprichst mir so aus der Seele danke echt für den Antwort ja ich war nicht in der Berufsschule und mein Abschluss nicht nachgeholt wegen nein scheiS Lehrer die haben uns nie den Hoffnung gegeben es zu schaffen darum

1

Wenigstens EINEN Schulabschluss sollte man haben, sonst hat man das ganze Leben nur Schwierigkeiten. Ohne Schulabschluss bekommst du keinen Ausbildungsplatz, kannst lebenslang nur als Hilfsarbeiter zum Mindestlohn arbeiten, wenn du überhaupt eine Anstellung bekommst. 

Schule ist ja kein Hobby, sondern eine Pflicht. Das muss man leider durchziehen bis zum bitteren Ende. Mit 20 solltest du die Geduld aufbringen können, noch gute 8 Monate zu überstehen. 

Wie kommt es, dass du mit 20 erst den Hauptschulabschluss machst? Was hast du vorher gemacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haykoo
21.10.2016, 10:24

Ja ich war auf einer Förderschule nach der 10. klasse haben die scheis Verf!!ckte. Lehrer Gesagt das wir alle garkeinen Schulabschluss bekommen werden dafür hatte ich vor 2 Jahr Maßnahme gemacht vor 1 Jahr hat das beendet und ich hatte garkein Abschluss leider mein Leben sieht schlecht bzw düster aus dank ein junge wurde ich angemeldet bei einem Berufsschule und das noch 1 und halb Monaten später leider 😔 hoffentlich schaffe ich das von mir aus könnte ich das durchschnittliche Note sogar mit 3.8 schaffen ich meine Hauptsache schaffen egal mit welche Note 😬

0
Kommentar von Haykoo
21.10.2016, 11:52

Dankeschön ok werde ich beachten und ich will es Aufjedenfall und ich schaffe es auch ☺️

0

Bedenke mal die Zeit die du noch arbeiten musst. Wenn du dieses Jahr noch durchziehst, hast du die Möglichkeit einen angenehmeren Job für die nächsten 50 Jahre +- zu bekommen. Manchmal ist es hart aber im Leben wird keinem etwas geschenkt. Das was du jetzt lernst musst du später nicht mehr arbeiten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haykoo
21.10.2016, 09:38

Dankeschön für so ein nettes Antwort ich ziehe es halt durch ich küss deine Hände 😌 egal bis ich es schaffe gehe ich dahin zur Berufsschule

2

WEnn dich mit 20(!) überhaupt noch eine Schule genommen hat ( oder machst du den extern?) Solltest du unheimlich dankbar für die Chance sein und sie nutzen!!

Leider ist heute schon der Hauptschulabschluss nicht mehr allzuviel wert, aber ganz ohne Abschluss hast du noch weniger Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haykoo
21.10.2016, 09:36

Ich gehe einfach normal in die Berufsschule ja du hast recht ich muss es schaffen andere Möglichkeit habe ich leider nicht mehr

0

Also Schule macht nun mal nicht immer Spaß. Ich denke jeder, der mindestens 10 Jahre zur Schule ging, kann davon ein Lied singen. Klar ist es manchmal öde oder zu anderen Zeiten auch sehr stressig für einen jungen Menschen. 

Wenn Du irgendwann mal älter bist, wirst Du auf diese Zeit zurückblicken und diese dann positiv bewerten. Wann hat man es denn so leicht wie in der Schule? Also mir geht es jedenfalls so. 

Man ist mit Freunden zusammen, hat hier und da mal eine Freistunde, hat geregelte Zeiten und frühzeitig Schluss, man sitzt eben da und lässt sich berieseln, man lernt eben für so ein paar Tests und dann für die Prüfungen,...

Die Schulzeit ist so schön. Du solltest diese Zeit genießen. Wenn du nachher arbeiten gehst wird sie Dir fehlen. Da ist es dann vorbei mit Lustig.

Pobacken zusammenkneifen und durchbeißen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haykoo
21.10.2016, 09:34

Du hast recht ist wirklich so ich habe auch besser gesagt kein Bock zur Schule zu gehen aber ich muss lernen damit ich eine bessere Schulabschluss habe

0

Halte durch und mach den Abschluß,

es kommen so viele Leute ohne Abschluß auf den Arbeitsmarkt, das ist nur gut wenn du eine Qualifikation vorweisen kannst,

du mußt auch daran denken, was du mit 50 Jahren machen willst, wenn du dann nicht qualifiziert bist, und dein Körper älter wird, wie sind dann deine Aussichten ?

Du hast die Schulzeit jetzt so lange durchgehalten, nimm dir Nachhilfestunden ( bei jemandem der dir die Themen gut erklären kann) und halte durch,

Da ist ein bischen wie Sport oder Fitness Training,                                           es strengt an,                                                                                                    und tut manchmal weh-                                                                                   aber du hast am Ende ein Ergebnis mit dem du zufrieden sein kannst                und das dich auch stolz macht.

mach deinen Abschluß !                                                                                    das ist auf die Sicht deines ganzen Lebens so wichtig.

Viel Kraft und  Erfolg wünsche ich dir !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haykoo
21.10.2016, 11:09

Vielen vielen Dank das du es so gut erklärt hast

0

Von Bro zu Bro - mach die Schule fertig!

Du wirst es sonst in 10-15 Jahren bereuen das du keinen vernünftigen Abschluss hast.

Hab ebenfalls die Schule abgebrochen kurz vor der Mittleren Reife und hab's daraufhin bereut und musste Mühselig in Abendschulen büffeln um das Abitur nach zu holen.

Mach keine halben Sachen, zieh es durch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haykoo
21.10.2016, 09:24

Und hoffentlich hast du jetzt den Abitur ich gönne es dir ja du sprichst mir aus der Seele nur wenn ich das nicht so schaffen kann? Das ist eigentlich finde ich einfach aber vom Prüfung habe ich Angst Dankeschön für den Antwort

0

Gerade hast du noch über das Abitur nachgedacht und jetzt willst du ohne Abschluss abgehen?

Was willst du ohne Abschluss machen? Da findest du doch nie einen Job.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haykoo
21.10.2016, 09:25

Ja du hast voll recht aber naja Dankeschön für den Antwort ich habe nur von den Prüfung angst ichh weiß Hauptschulabschluss ist einfach aber man hat trotzdem Angst

0

Also so lange ist das nicht mehr und merke, mit so einem Abschluss (Abbruch) hast du später echt schwierigkeiten Arbeit zu finden.

Heute gibs schon so viel Studierte, die auch auf der Straße sitzen. Daher, egal ob du Bock hast oder nicht (Das leben ist kein Zuckerschlecken) zieh das durch und mach einen guten Abschluss. Arbeiten musst du noch früh genug!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haykoo
21.10.2016, 09:51

Dankeschön ich gehe lieber noch in die Berufsschule bis ich es schaffe ☺️

0

Du solltest auf jeden Fall den Hauptschulabschluss machen, denn ohne sieht deine berufliche Zukunft leider eher schlecht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den Abschluss durchziehst ist doch klar dass du dann höchstwahrscheinlich bessere Chancen hast als wenn du mit gar keinem Abschluss zur Bewerbung gehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haykoo
21.10.2016, 09:26

Ist wirklich so ich hoffe ich schaffe das

0

und dann ? dan hast du nicht mal einen Abschluss. Zieh das ding durch !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haykoo
21.10.2016, 09:25

Muss ich machen hast du recht

1

Nein mach deinen Abschluss!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?