Frage von nummer12345678, 74

Soll ich für die Oberstufe Musik oder Kunst wählen, da mich keine von den beiden Fächer interessiert und ich nicht so gu bin wollte ich wissen was einfacher is?

Antwort
von Achwasweissich, 40

Vermutlich keins^^ Bei unserem Jahrgang wurde das erste mal (an unserer Realschule) ein Kunstkurs angeboten, alle wollten da natürlich rein und sich ne schöne Zeit machen. Als das Jahr anfing waren wir 36 Schüler, nach 2 Monaten nur noch 21, der Rest hat lieber Naturwissenschaft oder Französisch genommen weil ihnen leichter erschien ;)

Ich seh noch die Busblinkeraugen als der Lehrer reinkam, unterm Arm einen Stapel Bücher und meinte "so, die sind eigentlich für die gymnasiale Oberstufe aber die anderen taugen nichts, hier ist viel interessantes zur Kunstgeschichte drin und wir werden das Buch in den 2 Jahren durcharbeiten". Natürlich wurde auch viel praktisch gearbeitet, von den Grundlagen an bis zur eigenen Ausstellung im Rathaus, vom Bleistift bis zum Siebdruck. ich fand es super interessant aber es war auch viel zu lernen.

Kommentar von nummer12345678 ,

Ich muss aber eins vom beiden nehmen 😕

Antwort
von Sommerischebbes, 46

Ich habe Kunst gewählt und finde es eigentlich ganz chillig, obwohl ich nicht so talentiert bin :) in bk kriegt man auch nie Hausaufgaben und ist weniger Aufwand :)

Kommentar von Achwasweissich ,

Dann habt ihr aber einen sehr gnädigen Lehrer^^ wir bekamen regelmäßig Aufgaben die erfüllt werden mussen, sei es Interpretation, ein Aufsatz über eine bestimmte Kunstrichtung oder Zeichnungen die zum üben angefertigt (und hinterher benotet) wurden.

Kommentar von Sommerischebbes ,

also wir zeichnen im Unterricht immer nur und schauen Filme und kriegen ungefähr 20 Blätter, die wir dann für die Arbeit lernen müssen :)

Antwort
von elenano, 30

Das Problem hatte ich letztes Jahr auch. Hab mich für Kunst entschieden. Wer unbegabt ist, kann wenigstens noch auf den Theorieteil der Klausur lernen.

Kommentar von nummer12345678 ,

Aber das zählt doch nur ein Drittel und in Musik 50% oder nicht

Kommentar von elenano ,

Bei uns zumindest ist es so, dass der Lehrer das festlegen kann. Die Theorie kann in einem Halbjahr 1/3 zu 2/3 Praxis gewertet werden, dann muss aber im folgenden Halbjahr 2/3 Theorie und 1/3 Praxis gelten.

Oder immer 50%-50%.

Antwort
von Maleny, 24

Kommt auf dich drauf an ... In musik bekommst du manchmal hausaufgaben
In kunst eigentlich nie.
Dafür schreibst du in kunst quasi 2 arbeiten pro halbjahr..( eine praktische also z.b ein Portrait zeichnen... Und eine schriftliche prüfung z.b bildanalyse oder vergleich ...)

Ich habe beides ( Musik 4-stündig und kunst 2-stündig)
Und ich bereu es das ich kunst noch genommen habe (liegt aber auch an der lehrerin :D)

Kommentar von Juliaaaa13 ,

Ich habe Musik gewählt, allerdings bekommt unser Kunst- Kurs DEUTLICH mehr Hausaufgaben (vor allem auch zeitaufwändigere) auf... Ich denke mal, das ist sehr vom Lehrer abhängig ;)

Kommentar von Maleny ,

Krass :D
Ok das ist andcheinend wirklich abhängig von den Lehrern:)

Antwort
von MelHan, 37

Kunst wäre meiner Meinung nach einfacher.

Antwort
von cakelolli2, 18

In RLP ist es so , dass man beide Fächer für die 11 und 13 Jahrgangsstufe abwählen kann und dann entweder Kunst oder Musik als G8(der 8.Grundkurs , normal ja nur 7 ) in der 12.Klasse wählt.

Beachte mal die Punkte :

Was macht dir mehr Spaß? (Das wirst du ja nach 5 Jahren auf dem Gymnasium wissen)

Für was kannst du dich mehr begeistern , sodass du auch mehr lernst ?

Wie gut kannst du zeichnen? Eher schlecht , dann lass vielleicht lieber die Finger von Kunst , auch wenn du es mit der Kunstgeschichte etwas ausgleichen könntest , aber du möchtest es dir dann wohl auch nicht antun , ein Bild zu malen , bei dem du einfach kein Bock mehr hast.

Bist du gut in Deutsch? Dann bietet sich Musik gut an , da du dann auch einzelne Musikstücke interpretieren musst.

Und ganz wichtig : Lehrer ! Lehrer sind ganz entscheidend ! Auch wenn manche sagen , dass du mehr auf dich schauen sollst , als auf den Lehrer , aber bei einem schlechten Lehrer sinkt wohl auch die Motivation ;)

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen ! Viel Glück bei deiner Wahl !

Im Übrigen habe ich mich für Musik entschieden und die Wahl war zu 100% die Richtige :D.

Bei Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung ! :)

Antwort
von Transformer, 30

Kunst! Auch wenn es dich nicht interessiert, kannst du hier wohl am meisten Punkte sammeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community