Soll ich Fitnesstraining für jede Muskelgruppe (Bein, Bauch, Brust, Arm) an einem Tag machen und wie regeneriert sich der Körper?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ein paar Muskeln

Klingt nicht nach nem Ziel ;)

bei Anfängern (wie mir) 2 Tage nach dem Training erholen/regenerieren

Nach dem ersten Training wirst du dich wahrscheinlich eine Woche erholen müssen. ;) Aber richtig, nach dem ersten/zweiten Muskelkater kannst du locker jeden 2. Tag trainieren. (48h Pause)

alle Muskelgruppen (Arme, Beine, Brust, Bauch) trainieren

Für Anfänger ist Ganzkörper am sinnvollsten. Wichtig ist, dass du die richtigen Übungen machst. 

Z.B.  Isolationsübungen (Bizeps) sind sinnlos, da dir eigentlich von Liegstützen, Klimmzügen, Dips usw.. schon die Arme "mit-glühen" sollten.

Anfängerpläne findest du auf google: "team-andro" "anfänger" "trainingsplan". Sind kurz und knackig und bei richtiger Ausführung top!

Auf die Ernährung achten!

Gruß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jau das ist richtig! Mach erstmal ein bisschen Ganzkörpertraining um deine Muskeln daran zu gewöhnen und eine Grundmuskulatur aufzubauen. Nach 2 Monaten ca. kannst du dann mit Splitting anfangen.

Hast du denn auch einen ordentlichen Ernährungsplan?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julian74
24.08.2016, 12:35

Erstmal danke für die Antowort und ja, ich hab am Anfang eher etwas mit dem Eigengewicht geplant (z.B. liegestütze, usw.)

0
Kommentar von Crones
24.08.2016, 12:40

In zwei Monaten baust du keine Grundmuskulatur auf…im Durchschnitt passieren in den ersten 25 Trainings nur neuronale Adaptionen…sprich die ersten 2 Monate passiert gar nichts in Richtung Muskelaufbau…ich würde eher zu 2-4 Jahren GK raten…dann kann weitergesehen werden und möglicherweise auf einen 2er umgestellt werden.

0
Kommentar von Crones
24.08.2016, 13:42

Es macht absolut keinen Sinn zu splitten, wenn man den GK noch nicht völlig ausgenutzt hat.

0
Kommentar von dirug
24.08.2016, 16:55

Jeder wie er will. Ich denke auch, dass 2-4 Jahre GK etwas viel sind

1

Das hängt von deinem Ziel ab. Wenn du schnellen Muskelaufbau willst, ist das abwechselnde Training eine gute Möglichkeit. Beliebt ist:
Tag1 Brust, Arme
Tag2 Beine, Bauch
Tag3 Rücken, Schultern

Dazwischen immer 1-2 Tage Pause. Denn nur an Pausentagen hat der Körper Zeit um die Muskeln aufzubauen.

Wenn du einfach nur fit sein willst, kannst du jeden zweiten Tag ein Ganzkörpertraining machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julian74
24.08.2016, 12:32

Danke für die Antwort!

0
Kommentar von dirug
24.08.2016, 16:52

Muskelaufbau bei einmal jede Muskelgruppe pro Woche??! Für guten Muskelaufbau sollte jede Muskelgruppe 2-3 mal pro Woche trainieert werden. Splittraining, wie von dir oben genannt ist nur für Fortgeschrittene sinnvoll, Anfänger sollten mit einem Ganzkörperplan beginnen, damit sich der Körper an die Belastung gewöhnt!

0