Frage von Tiiinaaaa239, 45

Soll ich ex freund fragen?

Hallo
Vor ca. 1 monat war ich(13) mit meinem ex(15) zsm (wir waren 2 monate zsm)
Er hat jedoch schluss gemacht weil er mich nicht mehr geliebt hat.
Er hat dann 1-2 wochen bei anderen über mich gelästert .
Aber jetzt haben wir uns wieder seid ein paar tagen vertragen und er hat sich auch entschuldigt , er mag mich auch sehr und ich bin auch eine wichtige person für ihn .
Ich habe aber immer noch gefühle für ihn ich würde ihn wieder zurück nehmen wenn er auch will😞
Meine Frage ist aufjedenfall
Soll ich ihn fragen ob er vllt wieder was mit mir anfangen würde????
(Es gibt paare die waren schon öfters zsm , also keine dummen und unötigen antworten...danke)

Danke schonmal im voraus:)

Antwort
von snatchington, 45

Was meinst du mit "nicht mehr geliebt"?? In zwei Monaten hat man noch nicht mal richtig angefangen zu lieben. Ihr verwechselt Liebe mit Schwärmerei oder verliebt-sein. In eurem Alter könnt ihr noch nicht von Liebe sprechen.

Sieh es realistisch und mach nen Haken dran. 

Antwort
von alicar, 39

Wenn ihr nur 2 Monate zusammen ward und er dich dann schon "nicht mehr liebt", kannst du nicht ernsthaft von einer Beziehung sprechen.
Vergiss den Kerl und werd erstmal erwachsen!

Antwort
von Artziel, 15

Eine Beziehung ab dem alter für die Länger ist selten. Und für Erfahrung sammeln würde ich hier bis 18 Jahre nix Fragen,weil nur so sammelst du überhaupt Erfahrung! Auch wenn es oft schmerzlich ist triff deine Entscheidung in dem alter am besten komplett selbst. Auch später würde ich wenig andere Frage.

Deshalb einziger Tipp von mir: Pille oder Kondom Pflicht! Und Selbstbewusstsein muss du für alles (Job,Beziehung,eigenen Klamotten Stil u.s.w) schon in diesem Alter ausbauen anfangen.

Dann wirst du Glücklich werden,der passende Partner kommt irgendwann so oder so:)

Lg

Antwort
von mausizahn1, 9

Sorry aber dann War er nicht verliebt sondern mochte dich wirklich nur freundschaftlich, nur das War ihm ,, damals '' wahrscheinlich noch nicht bewusst. Lass es lieber ihr solltet erstmal nur Freunde sein un wer weiß vieleicht wird er sich in einigen Monat auch in dich verlieben.

Antwort
von Algeti89, 39

Wenn er schon nach so kurzer Zeit keine Gefühle mehr für dich hatte wird eure "Beziehung" beim nächsten mal auch nicht länger halten. Früher oder später wäre sowieso wieder Schluß, auch deshalb weil keine Beziehung in dem Alter für die Ewigkeit ist.

Antwort
von Gamekenner, 18

Ich habe mich mit meiner Freundin in den letzten 3 Jahren 2 mal getrennt. Allerdings bin ich jetzt auch fast 22 und du 13. Sagen wir es so:

1. Er hat über dich gelästert, sich aber entschuldigt

2.

Ich bin auch eine wichtige person für ihn

Erstmal habe ich eine Frage an dich:

Hat er dir gesagt, du seist ihm wichtig oder empfindest du das. Wenn du mir das sagst, kann ich dir eine klare Antwort, ohne viel Spekulation geben.

Dazu trotzdem noch: Du bist 13 und deswegen ist ein Freund dort auch oft nur eine Last. Ich weiß wovon ich rede. 

- Meine Freundin

Ich hatte meine erste Freundin auch erst mit knapp 17 Jahren.

Kommentar von Tiiinaaaa239 ,

Jaa er hat es gesagt ...:)danke

Kommentar von Gamekenner ,

Gut: Er hat es dir gesagt. D.h. er könnte natürlich auch gut lügen.


Nun stellt sich dann natürlich die Frage, warum er lügen sollte.

Die einzige mögliche, aber verdammt traurige Antwort wäre:
Er will cool dastehen. Das wäre allerdings echt armselig.

Mach es so:

Geh zu ihm hin und frag ihn- tief in die Augen schauend- aber er es wirklich ernst mit dir meint.

er wird zwar zu 95% ja sagen, aber egal. Dann beginne etwas mit ihm.

Dann lass die Beziehung so 1 Monat vor sich hin existieren. Wenn du merkst, dass er es nicht mehr ernst meint, mach Schluss.

Sonst, wenn du dir nicht sicher bist, stellst du seine "Treue" auf die Probe: Behaupte einfach, du musst allerdings ernst bleiben, du seist vor 1 oder 2 Tagen fremdgegangen. Dann achte auf seine Reaktion:
   Künstliches Aufregen
   Echtes Aufregen
   Gleichgültigkeit
   etc.

Wenn er sich echt aufregt, erkläre es ihm.


Genug geschrieben, es hängt von dir ab, ob du es so machst oder anders.

LG

Antwort
von quietscheratsch, 37

Naja, bist Du Dir dafür nicht etwas zu schade?

Er hat dann 1-2 wochen bei anderen über mich gelästert 

Kommentar von quietscheratsch ,

Ich finde, er sollte auf Dich zugehen. Lasse ihn etwas zabbeln, er hat gelästert. 

Du musst Dir sicher sein, dass er es nun ernst meint. 

Und wenn das Ganze nicht funktioniert, ist es eben so - das ist dann ein Ding zwischen euch beiden und keiner von euch beiden hat am Ende zu lästern. Das sollte ihm klar sein.

Antwort
von JoachimWalter, 14

Nö, laß mal. Such Dir was besseres.

Antwort
von Francesco1996, 32

Hallo,
Ich empfehle dir das nicht, nein. Wer einmal dumm daherredet, wird es ein 2,3 mal tun. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community