Frage von 9fragensteller9, 101

Soll ich es weiter vesuchen?

Also ich stehe total auf ein Mädel aus meiner Stufe. Wir schreiben relativ häufig, zwar bin ich es immer der ein Gespräch beginnt, aber sie antwortet relativ ausführlich und nicht so, dass man das Gefühl bekommt, dass sie genervt ist. Ich hab sie jetzt neulich gefragt ob wir mal ins Kino gehen, worauf sie antwortete, dass sie im Moment ständig auf ihre kleine Schwester aufpassen muss, da ihre Mutter gegenwärtig viel arbeitet.Es ist jetzt auch nicht soo unwahrscheinlich, dass das stimmt, da sie großen Wert auf ihre Familie legt. Ehrlich gesagt bin ich mittlerweile aber relativ ratlos, wass ich noch versuchen soll. Wir gehen zusammen auf den Abiball und sie kommt auch in ein paar Wochen auf meinen Geburtstag. Meine Frage ist also, soll ich es weiter versuchen oder es bleiben lassen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 23

Derzeit sehe ich überhaupt noch keinen Grund dafür, dass Du deine bisherigen Bemühungen um dieses Mädchen einstellen solltest und ergo halte den doch durchaus ganz guten schriftlichen Kontakt zu diesem Mädchen am Leben und versuche auch diesen so oft es geht, um die sozusagen persönliche Note zu ergänzen. Immerhin sind der bevorstehende Abiball und auch der Geburtstag sozusagen auch ganz gute Markierungen, um vielleicht doch etwas mehr deinem quasi Wunsch näher zu kommen.


Kommentar von JZG22061954 ,

Danke für den Stern.

Antwort
von mirolPirol, 37

Unterstelle ihr doch nicht, dass sie eine Ausrede benutzt! Wenn es stimmt, was sie sagt, wäre es für sie sehr schlimm, wenn du ihr Dinge unterstellst, die nicht wahr sind.
Warum bietest du ihr nicht an, ein paar Stunden mit ihr zusammen auf die Kleine aufzupassen? Wenn ihr tatsächlich hilfst, ohne sie ständig zu bedrängen oder sie von ihrer eigentlichen Aufgabe abzuhalten, wird sie es dir hoch anrechnen!

Kommentar von 9fragensteller9 ,

Erstmal danke für die Antwort :)

Ihre Schwester ist aber glaube ich 12. Es ist also nicht so das sie Dauerbetreuung braucht, sondern ihre Eltern wollen nur nicht dass sie alleine zu Hause ist. Da ist das vllt nicht ganz so passend, oder?

Kommentar von mirolPirol ,

Das musst DU wissen. Versuche dir vorzustellen, wie deine Freundin sich als Babysitter einer 12-jährigen fühlt! Wenn dir also etwas an ihr liegt, versuche sie zu unterstützen, auch wenn der "Spaßfaktor" zu dritt nicht so hoch ist. Man muss investieren, um etwas zu erreichen.

Antwort
von 2Bianca2, 56

Die wirkt echt so als würde sie auf dich stehen!Probiers auf jedenfall weiter undmach dir keine Sorgen darüber das du die Gespräche immer beginnst.Ich würde mich sber auf keinen Fall aufdrängen!Frag sie in ein paar Wochen vielleicht nochmal oder warte bis sie sich meldet.

Antwort
von sarahxdreamless, 50

Vielleicht würde sie wirklich gerne etwas mit dir machen wollen, - hat aber nicht die Zeit

Oder vielleicht möchte sie nicht darauf eingehen, aber würde ich bezweifeln, sonst würde sie auch nicht mit dir zum Ball gehen:)

Lass sie vielleicht mal die Zeit aussuchen (:

Antwort
von Hihhhiii, 37

Hey

Also ich finde du solltest es auf alle fälle weiterhin probieren, den ihr habt ja jetzt auch schon eine Verabredung zum Abiball. Und danach hat sie ja dann vielleicht auch wieder mehr zeit für dich. ☺

Antwort
von A2016, 9

Probiere es am besten weiter. Es scheint so das sie dich auch ziemlich mag;-)

Antwort
von BurakP, 38

Ich glaube wenn sie es nicht wollen würde dann würde sie auch nicht mit dir auf den Abiball gehen . 

Antwort
von xxlinexx01, 33

Passt doch mal zusammen auf die kleine Schwester auf. :D

Antwort
von nachhilfenoetig, 24

Weiter versuchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community