Frage von Devil17, 97

Soll ich es wagen, sie anzuschreiben?

Mahlzeit,

in letzter Zeit erwäge ich es eine alte "Freundin" mal anzuschreiben und nach ihrer Nummer fragen.

Das Problem ist aber das ich sie seit gut 4 Jahren nicht mehr wirklich gesehen habe, nur in der Schule. Sie war halt früher immer dabei als ich mit meinen Kumpels draußen war, allerdings unternahm ich nun seit 4 Jahren mit denen nichts mehr, da sie den Weg des Rauchens, Saufens, Mofafahren gingen und auf sowas hab ich keine Lust.

Wir waren damals recht gut befreundet, wir hatten damals viel Spaß, aber nun seit 4 Jahren haben wir nicht mehr geredet.

Nun erwäge ich es sie auf Facebook anzuschreiben und nach ihrer Nummer zu fragen jedoch habe ich ein Problem: Ich bin recht schüchtern und habe sowas noch nie gemacht. Ich habe mit Mädchen daher auch keine wirkliche Erfahrung, höchstens mal auf WhatsApp geschrieben, was aber mit der Zeit im Sande verlaufen ist. (Handy war mal ewiglang kaputt, keine Lust usw.)

Das liegt nicht daran das ich an meinem Aussehen zweifle, ich sehe, ohne jetzt arrogant rüberzukommen, recht gut aus aber ich bin aber mehr so der "Lone-Wolf", der Einzelgänger. Ich hatte es bisher immer lieb wenn man mich in Ruhe lässt und war eigentlich auch recht zufrieden.

Ich bin mir daher unsicher und habe Angst das sie Nein sagt. Das wäre dann doch schon ein Niederschlag. Ich habe auch Angst das sie vielleicht schreibt das sie nicht mehr weiß was ich bin... 

Was meint ihr? Soll ich mein Glück herausfordern?

Grüße :)

Antwort
von 1992peggy, 47

Du kannst eigentlich nur gewinnen, verloren hast Du, wenn Du nicht aktiv wirst. Bevor Du aber nach ihrer Telefonnummer fragst, versuche es doch erst mal einen Kontakt über FB herzustellen. Der Messenger ist da auch schon nicht schlecht.

Kommentar von Devil17 ,

Naja, gibt halt vielleicht ein Problem: Ich bin halt nicht so wie die anderen Jungs in meinem Alter (17). Ich Style mich nicht so wie die, mach mir nicht die Haare bis zum abwürgen, bin eher unauffälig.. D:

Kommentar von 1992peggy ,

So wie ich das jetzt sehe, hast Du verloren. Verloren weil Du nicht den Mut hast , Es muss nicht ein jeder von der Stange sein, bin ich auch nicht, schon lange nicht mehr. Werde deswegen auch gerne mal angefeindet und gebe einen feuchten Kehricht darum

Antwort
von mampfmampf11, 33

Frag sie nur, es kann nicht schaden, ich hab letztens auch eine alte Freundin abgeschrieben die ich seit fast sieben jahren nicht gesehn habe:)

Antwort
von Mausbaer2cats, 45

Bruder schreib sie an. Glaub mir du ärgerst dich später mal über alle deine Gelegenheiten die du nicht genutzt hast. Auch ein Nein kann dir am A...vorbei gehen

Antwort
von mathieo, 32

Hast Du sie wieder auf Facebook entdeckt oder schaust Du seit längerem nach ihr? Du hast Dich vor einigen Jahren aus der Gruppe gelöst, aus Dir bekannten Gründen. Welchen Weg ist sie seither gegangen? Welchen Weg bist Du gegangen? Wird sie sich an Dich erinnern? Gibt es etwas oder vieles, das Euch zwei miteinander verbindet? Warum suchts Du den Kontakt zu ihr?

Wenn Du Kontakt zu ihr aufnimmst und sie darauf eingeht, dann musst Du dich auf sie einlassen können. Dann gibt es keine Ausreden wie Handy kaputt oder keine Lust und keine Zeit. Wenn Du möchtest, das sie dich will, dann musst Du Dich voll und ganz auf sie einlassen und das fordert alles von Dir: Deine Aufmerksamkeit, Deine Zeit, Deine Ehrlichkeit, Deine Bereitschaft, Deine ganze Persönlichkeit (auch wenn Du daran zweifelst) und wenn es soweit kommen sollte, Deine absolute und bedingungslose Liebe und Treue. 

Der "Lone-Wolf"  ist eigentlich nicht derjenige, der gleich nach der Nummer fragt. Er beobachtet aus sicherer Entfernung, er ist scheu und neugierig, er nähert sich vorsichtig und sucht ebenso schnell Abstand.  Er braucht ein hohes Maß an Vertrauen und Gewissheit. Doch wenn er seinen Partner gefunden hat, ist er für ewig ein starker und treuer Freund und Partner.

 

Kommentar von Devil17 ,

Ich bin auf Facebook schon seit knapp 3 Jahren mit ihr befreundet. Ich will sie anschreiben und nach der Nummer Fragen, der alten  Zeiten wegen. Auf Beziehung bin ich nicht wirklich aus. 

Sie ist mehr so der beliebt Typ, zu 100% bin ich mir da aber auch nicht sicher. 

Kommentar von mathieo ,

Sehnst Du Dich nach Ihr? Was wird sie denken, wenn Du dich plötzlich meldest? Sie wird sich für Dich Interessieren und auch  mehr von Dir erfahren und wissen wollen. Wenn Du sie anschreibst, veränderst Du vielleicht etwas in ihrem Leben und Du solltest Dir darüber bewußt werden, was Du von ihr willst. Wir leben im jetzt und heute. Der alten Zeiten wegen ist Vergangenheit.  Sie will dann wissen wie es Dir heute geht, wer Du heute bist, Deine Gegenwart, Deine Zukunft. Zukunft ist Vergangenheit. Was mich gerade an Wolverine erinnert :-) der nur eine einzige Frau wirklich geliebt hat. 

Kommentar von Devil17 ,

Ich kann nicht sagen ob sie sich für mich interessieren wird. Aber, ich habe es vergessen  zu erwähnen: sie hatte gestern Geburtstag, ich schrieb ihnen per Messenger "Alles gute" und sie Antwortete mit "Danke :)". 

Soll ich vielleicht anhand dessen eine Konversation aufbauen? Was könnte ich z.B. schreiben?

Kommentar von mathieo ,

Du hast ihr einen höflichen Glückwunsch geschickt, sie hat sich höflich bedankt. Hättest Du ihr z.B. ein selbst geschriebenes Lied von Dir geschickt, dann wäre sie entweder vor Deinen Füßen dahingeflossen oder sie hätte sich höflich dafür bedankt. Das heißt, wir wissen es nicht, was sie empfindet. Ich würde jetzt keine Konversation aufbauen. Darf ich kurz ein paar Sachen von Dir abfragen? Was sind Deine Hobbys, machst Du Musik? Kannst Du schreiben?  Und sag mir mal ganz ehrlich, was Du von ihr willst? 

Antwort
von Tomatenkopf30, 31

Hahah du bist 1 zu 1 wie ich :D

Aber ja, mach es. Aber schreib erstmal normal mit ihr: Hey, wie gehts, was machst du so momentan etc. und danach nach der nummer fragen. :)

Hast ja nichts zu verlieren, wenn sie nicht zurückschreibt, denkst dir einfach sch**** drauf. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community