Frage von FalloutShelter, 53

Soll ich es wagen, oder soll ich einfach abwarten?

Hey Community :) Es gibt einen Jungen, mit dem ich seit längerer Zeit schreibe. Mir wurde letztens immer wieder bewusst, wie sympathisch und hübsch er eigentlich ist. Ich hab mich ein wenig in ihn verguckt, und vor ein paar Tagen hatte ich den Eindruck, dass er mich auch ganz süss findet. Nun ist es aber so, dass sich keiner von uns beiden traut, dem anderen die Gefühle zu gestehen. Ich würde ja den ersten Schritt machen, aber was wenn ich mich komplett getäuscht hab und er nicht dasselbe fühlt? Ich hoffe ihr versteht was ich meine :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JZG22061954, Community-Experte für Date & Liebe, 12

Wenn Gefühle eine Rolle spielen, dann ist es nicht unbedingt angebracht auf Risiko zu spielen, was wenn es schief geht dann durchaus zu einer für beide Seiten sehr unangenehmen Situation führen kann. In deinem all wäre es also sinnvoll euch das eine oder andere mal zu treffen um einiges gemeinsam zu unternehmen. Dabei könntest Du dann auch sozusagen deine Fühler ein wenig ausfahren um dich bezüglich deiner Chancen bei dem Jungen ein wenig abzusichern. Danach kannst Du dich dann immer noch für oder gegen ein Geständnis entscheiden.

Kommentar von JZG22061954 ,

Danke fürs Sternchen.

Antwort
von bittertsweet, 34

Mach Andeutungen, berühre ihn zufällig, etc. wenn er es 'erwidert' dann kannst du dir sicherer sein oder vielleicht traut auch er sich dann :)

Antwort
von MrRomanticGuy, 11

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Wären alle so, wäre die Menschheit schon längst ausgestorben. ^^ Du hast nur Angst vor einem Korb und Ängste kann man überwinden. ^^

Antwort
von RiverGhost, 17

Frag ihn einfach nach einer Verabredung, lächel ihn an, oder frag, ob du dich in der Mittagspause zu ihm setzen darfst.
😊 Viel Glück

Riv

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community