Soll ich es versuchen mit meiner Freundin zur Ostsee zu fahren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Na klar! Es ist gut auch mal nicht direkt abhauen zu können ;) Vielleicht lernst du so auch mit dem Heimweh klar zu kommen und es zu besiegen :D

Kommentar von jx14329
28.05.2016, 14:48

Ja ich kann ja auch Sachen von Zuhause mitnehmen

0
Kommentar von MissionTarget
28.05.2016, 14:54

Ist noch ein Grund mehr zu fahren :)

0

Wie alt bist du denn?

wie gut kennst du die Eltern deiner Freundin bzw wie vertraut bist du mit ihnen`

wie lange soll die Reise dauern?

Im Prinzip würde ich es sagen: Versuch es. Bei Heimweh werden die die Freundin und die Eltern schön trösten, du kannst mit Papa und Mama telefonieren.

Kommentar von jx14329
28.05.2016, 14:47

Also ich habe ein gutes Verhältnis zu ihren Eltern und drei wochen

0

auf jeden Fall!

Warum solltest du Heimweh bekommen? du bist doch kein Kleinkind mehr .... du hast deine Freundin, ihre Eltern ...... ihr werdet gemeinsam eine tolle Zeit haben und da wird keine Zeit für "Heimweh" übrig bleiben ...... Vielleicht kannst du ja öfter deine Familie anrufen und ihnen von deiner schönen Zeit berichten ..... und nimm zum Knuddeln dein Lieblingsschmusetier mit!

Kommentar von jx14329
28.05.2016, 14:51

Stimmt drei Wochen und wenn ich heimweh kriege einfach mit meinen Eltern schreiben oder anrufen 

1

Das musst du alleine entscheiden. Kommt ja auch drauf an, wie gut du die Familie deiner Freundin kennst. Aber bestimmt wirst du es nicht bereuen und bei Heimweh kannst du ja deine Familie zumindest anrufen. Du bleibst ja kein halbes Leben weg.;)

Kommentar von jx14329
28.05.2016, 14:50

Ne das stimmt nur drei Wochen und meine Eltern kennen die Eltern meiner Freundin gut

0

Versuch es doch einfach:) Deine Freundin wird sich freuen

Das wichtigste ist nur dass es deine Entscheidung ist und nicht unsere. Also am besten stellst du nicht 20 Fragen zu diesem Thema.

Meine Meinung ist wenn du schon diese Frage stellst dann mach es.

Was möchtest Du wissen?