Frage von joghurtschnitte, 93

Soll ich es tun um ihn glücklich zu machen?

Hallo Liebe Comunity. Ich habe ein Problem und möchte euch gerne um Rat fragen. Ich kenne schon länger einen Jungen, mit ihm war ich auch eine lange Zeit, relativ gut befreundet. Dann ist der Kontakt abgebrochen, er hatte sich in mich verliebt und ich hatte keine Gefühle für ihn. Jetzt nach einigen Monaten hatten er und ein anderer Freund sich wieder bei mir gemeldet. Wir hatten was zu dritt gemacht. Als er und ich alleine bei ihm waren, fingen wir an nach einiger Zeit zu kuscheln. Bla bla. Am Abend schrieben er und ich noch eine weile und er gestand mir das er angeblich auf mich steht. Er wollte eine Beziehung. Am nächsten Tag gestand ich ihm das ich keine Beziehung führen kann und auch nicht möchte. Wenig später bekamm ich einen Anruf von meinem Besten Freund, das er wegen eines Nervenzusammenbruchs im Krankenhaus liegt. Meiner Meinung nach ist alles nur meine Schuld. Mein bester Freund meint, das ich mein Herz öffnen soll und die Gefühle zulassen. Da ich aber schon häufig dadurch verletzt wurde, fällt es mir sehr schwer. Er versichert mir jedoch das ich sehr glücklich mit ihm werden kann. Ich soll es nur einmal versuchen. Damit er einfach mal wieder Glücklich wird. Was meint ihr? Soll ich es probieren? Ich liebe immernoch meinen Ex. Ich liebe aber auch dieses Gefühl was mein Kumpel mir gab. Dennoch möchte ich nichts von ihm. Was soll ich nur machen ich verzweifle langsam. Kann mir eventuell jemand einen Rat geben, vlt sogar eine Antwort ob ich es tun soll oder nicht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von N3kr0One, 56

Hör auf dein Herz! Nur ihm zuliebe...das bringt euch doch beide nichts. Was will er mit einem Menschen, der ihn nicht liebt? Was willst du mit einem Menschen, mit dem du nicht zusammen sein willst.
Mit Nervenzusammenbruch im Kh? Meine Güte, das wird nur schlimmer. Was soll erst passieren, wenn ihr doch zusammen kommt und du dann Schluss machst weil nichts mehr geht?
Will er dann aus dem Fenster springen?

Lass die Finger davon und lass dir nicht schlecht ins Gewissen reden. Er ist für seine Taten verantwortlich und du für deine!
Und du bist ihm nichts schuldig.

Kommentar von joghurtschnitte ,

Vielen Dank für die Antwort. Sie war sehr Hilfreich. Er ist umgekippt und dirket mit dem Kopf gegen die Bettkante. Und ja er macht auch häufig einen auf Suizidgefährdet und bla bla. Psychisch Labil ist er aber wirklich nicht. Nocheinmal herzlichen dank. :)

Kommentar von N3kr0One ,

Nichts zu danken, leider kenne ich selbst solche psychisch labilen Menschen und ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass du dich damit nur ins Unglück stürzen kannst.

Antwort
von Ichdomenic, 16

Wie die andern beiden Beiträge bin ich genau der selben Meinung. Dein bester Freund ist einfach nur ein total egoistischer Junge, der versucht die schwächen von dir auszunutzen, um ein bisschen spaß zu haben.

Doch was bringt es dir, wenn du desswegen nur unglücklich wirst, das gefühl hast du ja schon einmal erleben müssen. Willst du das ein zweites mal erleben müssen?

Man kann auch nicht einfach jemanden versuchen zu lieben, denn Liebe entsteht im Herzen, nicht im Kopf. Wenn du jetzt keine Gefühle für ihn hast, werden diese auch sehr wahrscheinlich nicht mehr kommen.

Das solltest du ihm am besten auch direkt sagen und ihm klarmachen, das du dich nicht benutzen lassen willst. Ich weiß er ist dein bester Freund und es wird dir schwer fallen ihm zu sagen, das daraus nie etwas werden kann, aber wenn du es ihm nicht sagst wird er es immer weiter versuchen.

Sein Nervenzusammenbruch kam ihm anscheinend genau recht um dir die Schuld in die Schuhe zu schieben, aber was kannst du dafür, das er nicht der richtige für dich ist?

Ich hoffe du wirst die richtige Entscheidung treffen und irgendwann einmal spühren können, was es heißt verliebt zu sein und so aktzeptiert zu werden, wie man ist.

MAch dir kein so großen Kopf darum und denk einfach mal an dich :-)

Antwort
von Lemonyh, 45

Lasse es. Du hast keine Gefühle und gut ist.

Was soll das auch für eine Beziehung werden? Wenn du Schluss machst, macht er einen auf Zusammenbruch, nur um dich zu halten und zu erpressen. Ich würde mich auf nichts einlassen. 

Antwort
von JanaMJJ, 11

Wenn du ihn nicht liebst wird das werde dich noch ihn glücklich machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten