Frage von Domi356, 40

soll ich es sagen oder besser nicht?

Hallo zusammen ich liebe seit 1.5 Jahren meine Ex Freundin wir haben ab und zu noch Kontakt zusammen und gehen ab und zu auch mal nach draussen und i würde es ihr gerne sagen aber wen sie es nicht so fühlt wir ich habe ich angst das sie dann endgültig geht.Soll heissen ich habe angst das wir wenn ich es sage danach gar keinen Kontakt mehr haben und ich sie komplett verliere.Was soll ich tun.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Liebe, 4

Es handelt sich um deine Ex Freundin in welche Du meinst verliebt zu sein und selbst wenn es nicht deine Ex Freundin wäre, die Vorgehensweise würde auch nicht wesentlich anders sein als bei einem beliebigen anderen Mädchen. Grundsätzlich solltest Du dich bei deiner Ex Freundin aber bezüglich der Möglichkeiten für ein Remake der einstigen Beziehung sachkundig machen und natürlich damit einhergehend auch ob deine Ex Freundin überhaupt noch andere als freundschaftliche Gefühle für dich hat.

Antwort
von AkcanIstHier, 14

Wenn du sie gut kennst sollst du langsam anfangen so wie :
Ich würde dir gerne was sagen ich glaube du weisst was ich meine, wenn nicht dann vergiss es bitte.

Tja, dann nach einer Woche wenn sie es angeblich immernoch nicht verstanden hat sagst du ihr dein Geständnis und wenn sie sagt ,,Ich brauche Zeit´´ darfst du nicht warten du musst sagen : ,,Es gibt nur Ja und Nein bei Nein ist alles beim alten bei Ja musst du selbst entscheiden was passiert also ? ´´ Und wenn du Schüchtern bist, dann sag es ihr lieber direkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community