Frage von against0, 81

Soll ich es riskieren (Studium)?

Ich bin in einer kleinen Zwickmühle und weiß nicht, wie ich handeln soll.
Ich hab den Studiumsplatz in Rechtswissenschaften schon sicher, nur zögere ich stark, was das betrifft. Das Problem ist, dass das meine Wunschuni ist, jedoch kann man sich nur für einen Studienplatz bewerben. Ich würde aber lieber Soziologie mit Nebenfach Psychologie studieren, habe mich dann aber doch im letzen Moment für Jura entschieden, da es dieses Jahr zulassungsfrei ist. Falls man sich für zwei Sachen bewirbt, und bei einem nicht genommen wird, kann man dieses Jahr nicht mehr studieren. Das Gute ist, dass Soziologie (120 LP)dieses Jahr an dieser Uni ebenfalls zulassungsfrei ist. In Psychologie als Nebenfach mit 60 Lp wurden letztes Jahr auch alle Bewerber zugelassen. Wenn man logisch denkt, bewerben sich dieses Jahr für Psychologie Nf dementsprechend mehr, sodass dieser zulassungsbeschränkt sein wird und meine Chance genommen zu werden, stark sinkt. Ich habe keinen famosen Schnitt (3,2) und deshalb überlege ich, ob es klug wäre es einfach zu riskieren , auch wenn ich den Platz für Jura schon sicher hab. Ich habe mich auch an einer anderen Uni für Jura beworben; so hätte ich noch eine eventuelle Chance, wenn es mit Soziologie/Psychologie nicht klappt. Was würdet ihr tun?

Antwort
von karajan9, 27

Nun ja, ich glaube, es ist wichtig, was du eigentlich willst. Wenn du auf Jura gar nicht wirklich Lust hast und eben lieber Soziologie studieren möchtest, dann bringt dir ja auch dein sicherer Studienplatz nichts. Wenn du also schon sicher weißt, in welche Richtung du gehen möchtest, würde ich an deiner Stelle zusehen, dass du auch einen Schritt in diese Richtung machst :-)

Antwort
von Keehh, 36

Mach das mit Soziologie. Glaub mir wenn du jetzt schon zweifelst an deiner Studienwahl wird das sowieso nix. Jura ist kein Zuckerschlecken und entweder du willst es von ganzem Herzen oder gar nicht.

Jura ist an sehr sehr vielen Unis zulassungsfrei also bewerb dich einfach noch woanders. Und geh notfalls dahin. Kannst ja dann versuchen nach 2 Semester zurück zu wechseln.

Wie auch immer mach dein ding mit Soziologie, außerdem ist das Denken das jetzt ein NC draufkommt weil letzes Jahr keiner drauf war auch so nicht ganz richtig... Kannst du einfach nicht so sagen.

Also probiers

Antwort
von Maauz, 22

Ist doch vollkommen egal was wir tun würden ?! Es ist dein Leben. Du musst so entscheiden, wie du es für richtig hälst. Wenn du schon Hilfe brauchst, dann frag Bekannte, Eltern, beste Freunde :)!

Antwort
von robi187, 17

meist du das es keine beratung an der uni dafür geben könnte?

wenn nein würde ich lieber das sicher nehmen, vieleicht gibt es später noch möglichkeiten?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community